Wie geht Hatha Yoga - Wie funktioniert Hatha Yoga

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie geht Hatha Yoga - Wie funktioniert Hatha Yoga?

Hatha Yoga ist der körperbetonte Yoga und Hatha Yoga ist der Yoga der Übungspraxis. Hatha Yoga besteht aus Atemübungen/Pranayama, aus dynamischen Übungen z.B. Sonnengruß, statisch gehaltenen Asanas/Yogastellungen und Tiefenentspannung. Zusätzlich gehören zum Hatha Yoga auch noch bestimmte Meditationstechniken und speziellere Reinigungsübungen, die sogenannten Kriyas und Energieübungen wie Mudras und Bandhas.

Taube - eine Yoga-Asana
Yoga besteht nicht nur aus Körperstellungen

Am besten du besuchst einen Yogakurs z.B. Yoga für Anfänger und lernst dort systematisch die Hatha Yogaübungen kennen. Du könntest auch bei Yoga-Vidya auf den Internetseiten den 10-wöchigen Hatha Yogaanfängerkurs vollständig kostenlos als Videokurs mitmachen.

Des Weiteren könntest du auch in den Yoga-Vidya Seminarhäusern an einer Yoga- und Meditationseinführung teilnehmen, also einem Einführungswochenende. Oder du nimmst an einer 5-tägigen Yogaferienwoche teil, wo du Hatha Yoga ganz einfach erlernen kannst.

Wie geht also Hatha Yoga? Eigentlich einfach mal ausprobieren und üben. Du legst dich zur Anfangsentspannung hin, setzt dich zur Atemübung wieder auf und bringst deinen Körper unter Anleitung eines Yogalehrers/einer Yogalehrerin* in die eine oder andere Yogastellung hinein. Zum Schluss kommt dann noch die Tiefenentspannung. Anschließend stehst du wieder auf und fühlst einfach nach.

Wie funktioniert Hatha Yoga? Hatha Yoga ist zunächst einmal ein Training für den Körper. Hatha Yoga stärkt und dehnt die Muskeln, ist also ein Kraft- und Flexibilitätstraining. Es trainiert durch die Gleichgewichtsübungen auch die körperliche Koordination. Durch das Ausdauertraining werden das Herz- Kreislaufsystem, Lungensystem und Atmungssystem aktiviert. Deshalb kann man sagen, dass Hatha Yoga auch eine vorzügliche Sportart ist. Aber Hatha Yoga ist mehr als das. Hatha Yoga ist auch Entspannungstraining.

Am Ende der Yogastunde fühlst du dich unglaublich entspannt. Hatha Yoga funktioniert auch, indem es die Energien aktiviert, das sogenannte Prana, die Lebensenergie. Hatha Yoga öffnet die Chakras, also die Energiezentren. Hatha Yoga lässt das Prana, die Lebensenergie, durch die Meridiane, die Energiekanäle, die Nadis fließen.

So fühlst du dich am Ende einer Yogastunde einfach voller Energie, Leichtigkeit und Weite. Hatha Yoga löst auch emotionale Spannungen und führt dich zu einem Zustand innerer Ruhe. Es lässt dich dir selbst neue Kraft schenken. So ist Hatha Yoga auch etwas, womit du dich selbst gut fühlst. Hatha Yoga führt auch dazu, dass du deinen Körper besser spürst und dich besser spürst. Es führt aber auch zu einem besseren Selbstbewusstsein und auch zu einer besseren Stärke und Klarheit. Hatha Yoga hilft dir auch dich besser zu konzentrieren.

In einer Hatha Yogastunde bist du voll konzentriert, bei dir selbst und bei dem was abläuft. Wer Hatha Yoga übt kann sich besser konzentrieren, hat einen klareren Geist und sogar die Merkfähigkeit steigt. Da Hatha Yoga dich mehr in Kontakt zu deinem Körper führt stärkt es auch die Intuition. Denn Intuition beruht oft auf Gefühl und Gefühl ist spürbar im Körper. Wer Hatha Yoga übt hat ein besseres Gespür für sich selbst und für andere. Hatha Yoga kann dir auch helfen die Tiefe deines Wesens zu erfahren und dich nachher für andere zu öffnen.

Wie geht also Hatha Yoga? Weil du übst. Wie funktioniert Hatha Yoga? Über die Übung kommst du zu einer Harmonie und zu einer Ruhe und zu einer Kraft und Regeneration. Wenn du Hatha Yoga ausprobieren willst, dann mach doch mal einen Anfängerkurs mit. Entweder in einem Yogazentrum oder bei Yogalehrern*. Oder mach mal ein Yoga- und Meditationseinführungswochenende oder auch eine Yoga Ferienwoche in einem der Yoga-Vidya Ashram Seminarhäusern mit. All diese Informationen, wie auch den 10-wöchigen Yogaanfängerkurs, als kostenloses Video, findest du auf unseren Internetseiten www.yoga-vidya.de.


Video: Wie geht Hatha Yoga - Wie funktioniert Hatha Yoga?

Videovortrag über "Wie geht Hatha Yoga - Wie funktioniert Hatha Yoga?"

Kurzvortrag von und mit Sukadev zum Thema Hatha Yoga, interessant für alle mit Interesse an Hatha Yoga.

Seminare

Yoga und Meditation Einführung

10.03.2019 - 10.03.2019 - Yoga- und Meditation Einführungstag
Ein Tag zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. Einführung in Yoga und Meditation in Theorie und Praxis. Inkl. Mittag- und Abendessen. 10:00 - 18:45 Uhr.
Dana Oerding,
10.03.2019 - 15.03.2019 - Yoga Ferienwoche
Eine Yoga Ferienwoche zum Aufladen, Regenerieren und Verwöhnen. Mit Yoga, Meditation, Spaziergängen, Ausflügen/Wanderungen, Vorträgen etc. Keine Vorkenntnisse nötig. Täglich Yoga, Meditation…
Ingrid Seemann,Wolfgang Seemann,

Asanas als besonderer Schwerpunkt

10.03.2019 - 15.03.2019 - Dana® Aerial Yoga Intensiv
Eine ganz neue Art Yoga zu erleben! Das Seminar ist die Fortführung des Seminars DANA® AERIAL YOGA. Täglich 4-5 Stunden am Tag im Tuch! Wir wiederholen die Basics und du lernst weitere wundervol…
Daniela Dhanya Meggers,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Okido Yoga
Oki do Yoga, gegründet von Masahiro Oki Sensei, ist eine moderne Version des klassischen Yoga, kombiniert mit dem japanischen Zen. Der Fokus liegt nicht nur auf Yoga Stellungen, sondern auf einem…
Eric Vis Dieperink,


Weitere Fragen und Antworten zum Thema Hatha Yoga

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Hatha Yoga:

Wie geht Hatha Yoga - Wie funktioniert Hatha Yoga? Weitere Infos zum Thema Hatha Yoga und Hatha Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Hatha Yoga und Hatha Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Wie geht Hatha Yoga - Wie funktioniert Hatha Yoga?