Welcher Hindu-Gott ist bekannt als der Zerstörer

Aus Yogawiki

Welcher Hindu-Gott ist bekannt als der Zerstörer? Shiva ist in der hinduistischen Mythologie der Gott der als der Zerstörer bekannt ist.

Welcher Hindu-Gott ist bekannt als der Zerstörer

Shiva hat verschiedene Namen. Shiva heißt wörtlich: der Gütige und der Glücksverheißende. Shiva heißt aber auch Rudra, der Brüllende. Shiva heißt auch Bhairava, der Schreckliche. Hier kommen wir auch schon in das zerstörerische Element. Shiva heißt Hara, Hara ist der der wegnimmt.

In der indischen Mythologie gibt es Brahma, Vishnu und Shiva. Brahma ist der Schöpfer, Vishnu der Erhalter und Shiva ist der Hindu Gott der bekannt ist als der Zerstörer.

Shiva hat also verschiedene Aspekte und es gibt auch verschiedene Darstellungen von Shiva. Es gibt Shiva meditierend in der Ruhe und damit ist er der freundliche und gütige meditative Aspekt. Es gibt Shiva als Pashupathi, als derjenige der sich um alle Wesen kümmert, der umgeben ist von verschiedenen Tieren. Man findet aber auch Shiva als Nataraj, als kosmischer Tänzer und als solcher ist er sowohl Schöpfer als auch Auflöser. Es gibt Shiva auch als Linga, als kosmisches Feuer, als kosmische Flamme, kosmisches Licht, Himmel und Erde verbindend. Auch hier - diese Zerstörung aller Verhaftungen. Schließlich finden wir Shiva als Bhairava, der mitten eines Feuers ist und die Welten zerstört.

Shiva, der Hindu-Gott bekannt als der Zerstörer, aber Shiva ist mehr noch als nur der Zerstörer. Was zerstört er? Er zerstört alles Relative. Er zerstört die Verhaftungen. Er zerstört die weltlichen Sicherheiten und er führt Dich dazu die Sicherheit in Gott zu suchen und in nichts anderem.

So wie im Alten Testament, der jüdischen Bibel, es heißt "Du sollst keinen anderen Gott neben mir haben" und so wie Jesus gesagt hat "Du kannst nur einem Herrn dienen, Gott oder dem Mammon." so ist es auch. Um zu Gott zu kommen gilt es, die anderen Dinge loszulassen. Damit Du loslassen kannst, zerstört Gott letztlich all Deine Sicherheiten, die einzige Sicherheit bleibt Gott, und dann ist er gütig, dann ist er glücksverheißend, wohltätig und freundlich.

Video: Welcher Hindu-Gott ist bekannt als der Zerstörer?

Videovortrag zum Thema "Welcher Hindu-Gott ist bekannt als der Zerstörer?"

Ein kurzes Vortragsvideo vom Yogalehrer Sukadev rund um das Thema Shiva, interessant für alle mit Interesse an Indische_Götter.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Hindu Gott

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Hindu Gott:

Welcher Hindu-Gott ist bekannt als der Zerstörer? Weitere Infos zum Thema Shiva und Indische_Götter

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Shiva und Indische_Götter und einiges, was in Verbindung steht mit Welcher Hindu-Gott ist bekannt als der Zerstörer?

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie

18.11.2022 - 20.11.2022 Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)
In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage des Yoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
Michael Büchel
18.11.2022 - 20.11.2022 Yoga für Führungskräfte: Veränderung beginnt im Kopf
Wir leben in einer Welt des beschleunigten Wandels und gravierender Umbrüche. Es entsteht eine Komplexität, die uns alle mit immer größeren Überraschungen konfrontiert. Führungskräfte von Teams, Abte…
Krishna Prem Dr Jörg Sander

Meditation

28.10.2022 - 30.10.2022 Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst, z…
Fernando Machado Silva, Shaktipriya Vogt, Darshini Devi
28.10.2022 - 30.10.2022 Yoga und Meditation Aufbauseminar
Vertiefung, Festigung und Erweiterung des im Einführungsseminar Gelernten: Mache Fortschritte in den Yogastunden, vertiefe deine Meditation, öffne dein Herz beim Mantra-Singen. Lerne wirkungsvolle Üb…
Susanne Feisthauer

Indische Schriften

06.11.2022 - 11.11.2022 Themenwoche: YOGA - Die reine Seele in der Bhagavad Gita
Umfassendes Wohlbefinden des Menschen umfasst das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele. Ein gesunder Körper mit einem gesunden Geist und einer reinen Seele ist die Voraussetzung für ein glücklich…
Gopi Venkateswara Prasad
18.11.2022 - 20.11.2022 Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)
In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage des Yoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
Michael Büchel