Vriddhi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vriddhi (Sanskrit: वृद्धि vṛddhi f.) Wachstum, Erfolg, Entwicklung, das Heranwachsen, Großwerden; Zuwachs, Vermehrung, Stärkung, Zunahme, Steigerung, Vergrößerung, Verlängerung; das Wachsen, Anschwellen; das Gedeihen, Emporsteigen, das Reichwerden; Wohlfahrt, Wohlergehen, Glück; Gewinn; (Grammatik‏‎:) die Dehnstufe eines Vokals (Svara); eine im Himalaya wachsende Heilpflanze aus der Familie der Orchideengewächse (Orchidaceae): Habenaria intermedia.

Vriddhi im Ayurveda

Vriddhi ist ein Bestandteil der als Ashtavarga bekannten ayurvedischen Heilpflanzenmischung. Ihre Wirkung betreffend gilt diese Pflanze als kühlend (Shita) und die Bildung von männlichem Samen unterstützend (Shukrajanana).


Namen und Synonyme

  • englischer Name: intermediate habenaria
  • lateinische Namen: Habenaria intermedia, Habenaria arietina, Ochyrorchis intermedia, Kryptostoma intermedium
  • Hindi: वृद्धि vṛddhi, रिद्धि riddhi

Eine Liste mit Sanskrit-Synonymen findet sich in Raja Nighantu 4.29.


Bilder


Siehe auch