Berechnendes Lächeln

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berechnendes Lächeln ist ein Lächeln aus Berechnung. Jemand hat seinen eigenen Vorteil im Sinn, lächelt dem anderen zu und wartet auf eine günstige Gelegenheit, den anderen über das Ohr zu hauen. Berechnendes Lächeln ist manchmal sogar ein natürliches Lächeln, weil man genau weiß, wann der andere straucheln wird oder weil man weiß, wie es ausgeht.

Berechnendes Lächeln

Berechnendes Lächeln ist kein freundliches Lächeln. Ein spiritueller Aspirant sollte sich des berechnenden Lächelns enthalten. Lächeln sollte aus echtem Wohlwollen, aus Verständnis, Freude und Liebe kommen. Ein berechnendes Lächeln, vielleicht als Vorfreude auf Schadenfreude, ist eines spirituellen Aspiranten nicht würdig und verstößt gegen die Gebote Satya, Wahrhaftigkeit und Ahimsa, Nichtverletzen.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Lachyoga

08.03.2019 - 13.03.2019 - Lachyoga Übungsleiter Ausbildung
Lachyoga ist eine dynamische Meditation. Wenn du lachst, kannst du nicht denken und wenn du denkst, kannst du nicht lachen. In Indien treffen sich inzwischen Tausende Menschen in Lachgruppen, um fr…
Madhavi Fritscher,
22.04.2019 - 26.04.2019 - Lach-Yoga für Yogalehrer, Kursleiter und Therapeuten
"Lachen heißt mit Gott zu sprechen". Lerne Menschen sanft zu tiefem, herzhaftem Lachen zu führen. Lachen stimuliert das Immunsystem, lindert Schmerzen, wirkt sich positiv Stoffwechsel und Hormons…
Madhavi Fritscher,

Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

08.03.2019 - 10.03.2019 - Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Rama Schwab,Mohini Christine Wiume,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,