Unsauber

Aus Yogawiki

Unsauber - Etymologie, Beschreibung, praktische Tipps. Unsauber zu sein bedeutet, unrein und verschmutzt zu sein, z.B. ein Körper, ein Gegenstand, Kleidung, ein Zimmer oder eine Vorgehensweise ("QAD" - "quick and dirty", also moralisch oder rechtlich nicht einwandfrei). Im Yoga macht man Reinigungsübungen, um sauber und rein zu sein.

Lakshmi, die Göttin der Schönheit, kann dir Freude bringen, auch wenn du jemanden triffst, der unsauber ist oder so erscheint.

Unsauber ist ein Adjektiv zu Unsauberkeit. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Unsauberkeit in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Unsauberkeit.

Unsauber in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Unsauber ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme unsauber - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv unsauber sind zum Beispiel disharmonisch, unansehnlich, unrein, verschmutzt, unklar, trübe, ungepflegt, kunterbunt, vielfältig. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. kunterbunt, vielfältig.

Gegenteile von unsauber - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von unsauber sind zum Beispiel rein, sauber, klar, ansehnlich, gepflegt, tugendhaft, makellos, penibel, kleinlich.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu unsauber mit positiver Bedeutung sind z.B. rein, sauber, klar, ansehnlich, gepflegt, tugendhaft, makellos. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Unsauberkeit sind Reinheit, Sauberkeit, Klarheit, Ansehnlichkeit, Gepflegtheit, Tugend, Makellosigkeit.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem penibel, kleinlich.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach unsauber kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Unsauberkeit und unsauber

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu unsauber und Unsauberkeit.

  • Positive Synonyme zu Unsauberkeit sind zum Beispiel Kunterbuntheit, Vielfalt.
  • Positive Antonyme sind Reinheit, Sauberkeit, Klarheit, Ansehnlichkeit, Gepflegtheit, Tugend, Makellosigkeit.
  • Negative Antonyme sind Penibilität, Kleinlichkeit

Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Gottvertrauen entwickeln:

21.01.2024 - 26.01.2024 Bhakti Yoga Meditations Retreat
Tauche ein in Sadhu Sanga, die Gemeinschaft mit Bhaktas. Tiefes Sadhana Bhakti ganz praktisch gelebt. In diesem Retreat kommst du in deiner wahren Authentizität bei dir im Innen an. Du kannst den Ges…
Divya Nama Devi Dasi , Rama Gopala Dasa
28.01.2024 - 02.02.2024 Mantra Winter Festival
Fünf Tage winterliches Bhakti pur. Wir begrüßen das neue Jahr mit Mantra Konzerten, Bhakti Circels, Mantra- & Klangyogastunden, Kakaozeremonien, diversen Workshops und veganem Soul Food. Gemeinsames…
Tarana Chaitanya , Gruppe Mudita , The Dancing Shiva , Mo Hari Om , Guna Nada Das , Gauri Daniela Reich, Marco Büscher, Thomas Hundsalz, Ganesha Van Otterdijk