Supta Virasana

Aus Yogawiki

Supta Virasana, Sanskrit सुप्तवीरासन supta-vīrāsana n., deutsche Bezeichnung Stellung des liegenden Helden/der liegenden Heldin, ist eine Yogapose, ein Asana aus dem Yoga. Supta Virasana gehört zur Gruppe der Asanas rund um Vajrasana. Wortbedeutung: Supta - liegend, Vira]] - Held; Asana - Stellung.

Supta Virasana, Stellung des liegenden Helden/der liegenden Heldin
1453-Supta-VirasanaVideo-fehlerhaft-schwarz-.jpg
Supta Virasana 1453 Variation 4.jpg
1453 Supta Virasana Video fehlerhaft schwarz b .jpg
Supta Virasana 1453 Variation 1.jpg
Supta Virasana 1453 Variation 3.jpg

Supta Virasana - Beschreibung der Asana

Ist die Stellung des liegenden Helden, der liegenden Heldin. Supta Virasana ist letzlich die Bezeichnung einer ganzen Gruppe von Asanas. Ausgangsposition ist der Fersensitz und dann setzt du dich zwischen den Fersen. Es gibt zwar auch Supta Virasana Variation, wo du auf den Fersen sitzt, aber der eigentliche Supta Virasana ist sitzend zwischen den Fersen. Von hier gibt es die Fischvariation, du gibst einen Ellbogen auf den Boden und dann den anderen und du hebst den Brustkorb hoch und den Kopf nach hinten. Das ist Supta Virasana in einer einfachen Stellung. Hierbei kannst du den Kopf locker hinunter hängen lassen und für manche ist das eine ganze entspannende Variation. Du könntest jetzt auch mit den Händen an die Fußgelenke gehen und dabei geht langsam auf der Kopf auf den Boden und dann ist es sehr ähnlich, wie Matsyasana Fischstellung. Du kannst aber auch den Brustkorb höher heben und das Becken heben. Und auch das gilt als Supta Virasana-Variation. Du kannst auch das Becken senken und die Hände auf die Oberschenkel geben. Hier müssen jetzt die Rückenmuskeln stärker arbeiten und es ist mehr Druck auf dem Kopf. Es gibt auch die entspannte Supta Virasana eben die schlafende, entspannende Stellung, du sitzt zwischen den Füßen und gibt als die Ellbogen auf den Boden, hebt den Kopf leicht hoch und kannst so Lendenwirbelsäule und Brustkorb auf den Boden geben. Du liegst also praktisch auf dem Boden. Du kannst aber entweder die Arme wie in Savasana entspannt hinlegen, Handflächen nach oben oder du kannst doch die Arme nach hinten geben, dann ist es die langestrecke Supta Virasana. Alle Variationen sind etwas, um die Flexibilität der Hüften zu fördern. Sind auch Gegenstellungen zur [Lotus] Flexibilität, zur Lotus Flexibilität brauchst du ja die Außenrotation in den Hüftgelenken und in diesem Supta Virasana Variationen mit Füßen außerhalb der Hüfte hast du die Innenrotation der Hüftgelenke, also weniger eine Übung für die Knie, sondern mehr eine Rotationsübungen für die Hüfte und viele Menschen empfinden gerade diese liegende Supta Virasana Variationen als besonders entspannend und wohltuend.

Supta Virasana Video

Hier eine Video Anleitung zur Yoga Stellung Supta Virasana:

Klassifikation von Supta Virasana

Quellen

Supta Virasana findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

Alternative Schreibweisen

Supta Virasana kann auch geschrieben werden Suptavirasana, सुप्तवीरासन, supta-vīrāsana, Suptavirasana, supta-virasana, Supta Virasana, Supta Vira Pitha, Supta Virasan.

Siehe auch


Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach Supta Virasana:

Supta Virasana ist eine Variation von Vajrasana:

Angst überwinden Seminare

31.03.2024 - 05.04.2024 Entspannungskursleiter Ausbildung inkl. Yoga & Meditation
Schluss mit Stress! ?! Jaaa, bitte! Aber wie? Mit einer Entspannungskursleiter Ausbildung.
Im Rahmen der Ausbildung erwartet dich ein tolles Programm mit Yoga, Meditation, Tiefenentspannung im…
Ramashakti Sikora
01.04.2024 - 05.04.2024 Selbstvertrauen und Stärke entwickeln mit Shanmug
Wie viel Zeit, Energie und Chancen vergeuden wir, nur weil wir uns selbst beschränken! Shanmug führt dich in diesem Seminar dank seiner immensen Erfahrung als Yogalehrer und praktizierender Psychothe…
Shanmug

Ausbildungen