Subhaga

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Subhaga (Sanskrit: सुभग subhaga adj., m. u. n.) glücklich; geliebt, beliebt; beglückend, erfreuend; lieblich, liebenswürdig; reizend, schön; zart, fein, dünn; ein Beiname Shivas; Borax (ein Mineral); Joy Parfümbaum (Champaka); Ashokabaum; rotblühender Echter Kugelamaranth (Jhanduka); Mumijo, Erdharz (Shilajit).

Shiva als 6-arm9iger Mahakala

2. Subhaga (Sanskrit: सुभगा subhagā f.) die Glückliche, die Liebevolle, die Freudevolle.

Subhaga ist auch die Bezeichnung für eine Bananenart (Kadali); roter Amaranth; Teramnus labialis (Mashaparni); blau blühendes Durvagras; Nussgras (Musta); Gelbwurz (Haridra); wilder Jasmin; Moschus (Kasturi); Indisches Basilikum (Tulasi); Name einer der Mütter (Matrika) im Gefolge Skandas; der Name einer Fee.

3. Subhaga (Sanskrit सुभाग subhāga adj.) vermögend, reich.

Der Spirituelle Name Subhaga

Subhaga, Sanskrit f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die Glückliche. Subhaga kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra.

Wenn Du also Subhaga heißt, ist das diejenige, die glücklich ist, diejenige, die liebevoll ist, diejenige, die voller Freude ist. Und egal, was Du sonst in Deinem Leben so erfährst, Du kannst Dir bewusst machen, Du hast alles Großartige, Du hast alles Gute, alles ist in Dir. Du kannst Dir bewusst machen, tief im Inneren, da bist Du glücklich. Aber in der äußeren Ebene geht man natürlich durch die verschiedensten Erfahrungen, man geht durch die verschiedensten Phasen, Emotionen, Gefühle, und es ist gut, dass man ein reichhaltiges Gefühlsleben hat und verschiedenste Dinge erfährt.

Sei Dir bewusst, tief im Inneren bist Du glücklich und Du bist glücklich, zum Einen weil Du weißt, Deine wahre Natur ist Ananda, wir sagen auch Anandoham – ich bin glücklich – zum Anderen aber auch weißt Du, Gott ist hinter allem, und was auch immer kommt, kommt, damit ich daran wachse. Letztlich in allen Wesen ist auch das Göttliche. In dieser Bewusstheit kannst Du immer tiefes Glück erfahren.

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Subhaga

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Subhaga oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Subhaga stehen:

Siehe auch

Shiva Murti in Stein

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Subhaga - Deutsch glücklich, liebenswürdig, reizend, schön
Deutsch glücklich, liebenswürdig, reizend, schön Sanskrit Subhaga
Sanskrit - Deutsch Subhaga - glücklich, liebenswürdig, reizend, schön
Deutsch - Sanskrit glücklich, liebenswürdig, reizend, schön - Subhaga
Sanskrit Subhaga - Deutsch vermögend, reich
Deutsch vermögend, reich Sanskrit Subhaga
Sanskrit - Deutsch Subhaga - vermögend, reich
Deutsch - Sanskrit vermögend, reich - Subhaga

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch