Subandhu

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Subandhu (Sanskrit: सुबन्धु subandhu adj. u. m.) nahe verbunden, verwandt; ein guter (Su) Freund (Bandhu); Name eines Autors und Verfassers einer Geschichte namens Vasavadatta.
Brahma, Vishnu und Shiva, die Hindu Trinität


Der Spirituelle Name Subandhu

Subandhu, Sanskrit सुबन्धु subandhu m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Guter Freund; enger Verwandter. Subandhu kann Aspiranten gegeben werden mit Tryambakam Mantra, Soham Mantra.

Wenn Du den Namen hast, Subandhu, dann soll das heißen, Du willst ein guter Freund für andere sein und Du willst Dich fühlen als Verwandter aller. Im Christentum heißt es ja auch Gott ist unser Vater, und so sind wir alle Brüder und Schwestern. In diesem Sinne kannst Du auch sagen, wir sind alle miteinander verwandt. Du willst das ausdrücken durch Dein Sein, indem Du mit anderen Menschen sprichst.

Entwickle das Gefühl der Freundschaft, der Verbundenheit, der Verwandtschaft. Subandhu heißt aber auch, derjenige, der in Gott seinen guten Freund sucht. Du kannst wissen, egal was geschieht, Du hast immer einen guten Freund – nämlich Gott.

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Subandhu

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Subandhu oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Subandhu stehen:

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Subandhu - Deutsch nahe verbunden, verwandt; m guter Freund, Name eines Dichters
Deutsch nahe verbunden, verwandt; m guter Freund, Name eines Dichters Sanskrit Subandhu
Sanskrit - Deutsch Subandhu - nahe verbunden, verwandt; m guter Freund, Name eines Dichters
Deutsch - Sanskrit nahe verbunden, verwandt; m guter Freund, Name eines Dichters - Subandhu

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch