Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren Mit Yoga kannst du deine Selbstheilungskräfte aktivieren.

Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren

Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren

Der Mensch hat die Fähigkeit zur Selbstheilung. Das ist das Besondere an jedem Lebewesen. Ein Fahrrad wird sich nicht selbst reparieren bei einem platten Reifen oder wenn die Kette des Fahrrads heruntergefallen ist. Ein Fahrrad wir einfach in diesem Zustand verweilen und nach einer Weile vielleicht verrotten. Dies ist anders bei Organismen. Organismen verfügen über Selbstheilungskräfte. Bei einer kleiner Wunde, heilt diese nach einiger Zeit. Eine Magenverstimmung vergeht nach einer Weile wieder. Kopfschmerzen vergehen nach einer Weile wieder. Angenommen bei dir in der Familie ist ein Trauerfall. Nach einer gewissen Zeit der Trauer, findest du neuen Mut zum Leben. Der Mensch hat Selbstheilungskräfte. Das Gleiche trifft auch auf die Tiere zu. Selbstheilungskräfte können allerdings stärker sein oder auch schwächer. Viele Menschen haben viel Stress und Belastungen in ihrem Leben. Dies kann dazu führen, dass die Selbstheilungskräfte nicht so stark wirken. Unter Stress ist das Immunsystem schlechter. Unter Stress sind die Reparaturprozesse nicht so gut. Yogis würden sagen: Das Prana ist nicht so gut in diesen Fällen. Wenn das Prana positiv ausgerichtet ist, dann sind die Selbstheilungskräfte stark. Yoga hilft das Prana, die Lebensenergie zu aktivieren. Dies stärkt somit die Selbstheilungskräfte.

Wie stärkt Yoga die Selbstheilungskräfte

Gesunde Ernährung

Dies erfolgt zum Einen durch die gesunde Ernährung. Yogis empfehlen eine gesunde Vollwerternährung mit viel Gemüse, Salaten, Obst, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten. Das sind alles Nahrungsmittel, die zu einer gesunden Ernährung beitragen. Diese wirken auch positiv auf die Selbstheilungskräfte.

Tiefenentspannung

Weiterhin empfiehlt Yoga die Tiefenentspannung. Diese Tiefenentspannung hilft, den Flucht-Kampf-Mechanismus, das Stresssyndrom aufzulösen. Es wird der Entspannungsimpuls ausgelöst und im entspannten Zustand wird das Immunsystem verbessert und die Selbstheilungskräfte werden gestärkt.

Asanas

Im Yoga gibt es weiterhin die Asanas, die Yogastellungen. Diese Asanas zusammen mit den Atemübungen, dem Pranayama, beseitigen Energieblockaden in den Nadis, den Energiekanälen. Die Chakren werden durch diese aktiviert. Chakren sind Energiezentren. Das Prana kann wieder frei fließen. Die körperlichen Aspekte des Pranas sind nichts anderes als die Organisationskräfte des Körpers.

Prana

Es gibt eine wissenschaftliche Bedeutung des Pranas, Diese besagt, dass Prana die Kraft der Selbstorganisationsfähigkeit und die Selbstreparaturfähigkeit ist. Es ist die Homöostasefähigkeit des Organismus. Wenn der Organismus in einer guten Verfassung ist, kann er ein inneres Gleichgewicht auch bei Störungen aufrecht erhalten. Dieses bezeichnet man als Resilienz. Ist der Organismus in einer guten Verfassung, bestehen weniger Krankheiten. Wenn er jedoch erkrankt ist, wird dieser schneller wieder heilen. Was die Yogis als Prana bezeichnen, kann man als Resilienz beschreiben, die Homöostasefähigkeit, die Selbstheilungskräftefähigkeit und alles zusammen. Beim Üben von Asanas und Pranayama, wenn du die Yogastellungen und Atemübungen praktizierst, werden die Selbstheilungskräfte gestärkt.

Zu diesem Thema Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren, bieten wir bei Yoga Vidya ein Seminar an. In diesem Seminar erfährst du weitere Informationen wie du deine Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren und stärken kannst. Du findest das Seminar unter Yoga Vidya Seminare.

Video Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren

Kurzes Vortragsvideo mit dem Thema Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Selbstheilungskräfte mit Yogaaktivieren :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren, sind vielleicht für dich auch Vorträge und Artikel interessant zu den Themen Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie, Selbstbewusstsein stärken Übungen, Sehr, Selbstliebe lernen, Selbstmord, Selbstvermarktung.

Energiearbeit Seminare

03.12.2021 - 05.12.2021 - Heile dich selbst: freie Bodymotions
Jede Zelle unseres Körpers hat ihr eigenes Bewusstsein. Unverarbeitete, nicht ausgedrückte Gefühle hat unser Körper in sich abgespeichert und lädt uns durch Krankheiten, Blockaden, Ängste daz…
10.12.2021 - 10.12.2021 - Lebe dein inneres Licht - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Du weißt, dein inneres Licht ist da, aber du nimmst es eher als glimmende Glut war und nicht als leuchtendes Feuer? Dein Alltag hält das Leuchten gedimmt? Dann bist du h…
10.12.2021 - 12.12.2021 - Atem und Yoga
Atem ist Leben, ein Ausdruck unserer Lebendigkeit. Atem ist Bewusstsein, Träger der Lebensenergie (Prana). In der reinen Luft fällt es besonders leicht, die Gesetzmäßigkeiten des Atems erfahrba…
12.12.2021 - 12.12.2021 - Yoga für die Chakras - aktiviere deinen Energiefluss - Online Workshop
Zeit: 10:00 – 13:00 Uhr Die Chakras - Energiezentren im Körper - beeinflussen die Zellen, die Organe und das gesamte Hormonsystem und wirken sich auf die Gefühle und Gedanken aus. Yoga für die…
15.12.2021 - 15.12.2021 - Energetische Einstimmung auf die Rauhnächte 2021/22 - Online Workshop
Zeit: 17:30 – 20:30 Uhr Dieses Jahr wird die besondere Energie der Rauhnächte viel früher spürbar, denn energetisch ist auf allen Ebenen unheimlich viel los. So haben wir zum Beispiel am 15. D…
17.12.2021 - 19.12.2021 - Selbstheilung mit energetischer Marma Behandlung
Marmas sind Vitalpunkte bzw. Felder auf der Haut, an denen es eine spezielle Verbindung von Bewusstsein und Körperphysiologie gibt. Sie eignen sich daher besonders zur Anregung der Selbstheilung b…