Selbstbewusstsein stärken Übungen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Selbstbewusstsein stärken Übungen Hier sind ein paar Übungen zusammengestellt, um dein Selbstbewusstsein zu stärken.

Jede Herausforderung meistern mit Hilfe von Yoga und Meditation
]

Körperhaltung als Übung, um das Selbstbewusstsein zu stärken

Lerne es gerade zu stehen, Brustkorb raus, Schultern zurück. Mache das immer wieder. Körper und Psyche hängen zusammen. Eine ganz einfache Übung um Selbstbewusstsein zu stärken ist, Brustkorb nach vorne und Schultern nach hinten und unten. Mache das, wenn du morgens aufstehst und mache es immer wieder zwischendurch. Immer wieder stärke dein Selbstbewusstsein durch die Übung Brustkorb nach vorne Schultern zurück.

Atemübung

Auch tiefe Bauchatmung stärkt dein Selbstbewusstsein. Atme vollständig aus, atme sanft ein, atme vollständig aus, atme sanft ein. Stell dir vor, dass beim Einatmen Licht und Energie in deinen Bauch hineinströmt und beim Ausatmen lass dieses Licht über das Herz in alle Richtungen ausstrahlen. Einatmen und stelle dir vor, Licht strömt von oben in dich hinein, in den Bauch und während du den Brustkorb nach vorne und die Schultern nach hinten hast, lass die Energie vom Herzen weit ausstrahlen. Stelle dir vor, du bist ein besonderer Kanal für Licht und Energie und durch dich wird dieses Licht in alle Richtungen hingehen.

Visualisierung

Du kannst es dir ja auch vorstellen. Das ist auch eine schöne Übung für das Selbstbewusstsein. Stelle dir vor, du bist souverän und stark. Du kannst dir auch vorstellen, was du vielleicht machen wirst, wenn du vor einem Kollegenkreis bist, wie du dort souverän (du erinnerst dich Brustkorb raus, Schultern nach hinten) stehst und deine Präsentation machst und souverän bist. Und wenn andere dir etwas sagen, nimmst du es cool an und was ungerechtfertigt ist, lässt du einfach an dir abprallen, ohne dich zu verteidigen. Selbstbewusstsein stärken geht also, visualisiere dir das.

Atemübungen Pranayama Ashtanga Glied Atmen Atem Prana.jpg

Affirmationsübung

Du kannst auch morgens, wenn du aufwachst, sagen: Ich bin voller Kraft und Energie, mir geht es gut, Ich freue mich auf den heutigen Tag, Ich werde alle Herausforderungen annehmen, Ich werde an allen Herausforderungen wachsen.

Gelassen reagieren als Selbstbewusstsein

Wenn Menschen dich angreifen, bleibe ruhig. Wenn Menschen dich irgendwo ängstigen wollen, bleibe ruhig. Selbst wenn du innerlich erzitterst und kochst, erinnere dich daran, Brustkorb raus, Schultern nach hinten und sage dir ich bleibe souverän und gelassen.

Gebet

Auch ein Gebet kann dir helfen Selbstbewusstsein zu stärken. Du kannst z.B. zu Gott beten: Oh, liebe göttliche Kraft, du hast mich auf die Erde geschickt, du willst mir helfen, das zu tun, was zu tun ist. Ich bin bereit, alles zu tun, was du durch mich tun willst. Bitte, wirke du durch mich. Nicht mein Wille geschehe, dein Wille geschehe. Sende mir dein Licht und deine Wahrheit, dass sie mich leiten.

Mit solchen Gebeten wirst du nicht nur dein Selbstbewusstsein stärken, sondern auch das Selbstvertrauen. Du weißt, du willst als Instrument wirken. Damit hast du vielleicht weniger Selbstbewusstsein, aber mehr Gottvertrauen, was de facto so wirkt wie Selbstbewusstsein.

Das sind nur ein paar Übungen, um Selbstbewusstsein zu stärken. Auf unseren Yoga Vidya Seiten yoga-vidya.de/Seminar findest du Informationen zum Thema, Selbstwert, Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen. Schaue einfach nach und gib im Suchfeld das ein, was du suchst und du findest entsprechende Seminare.

Video Selbstbewusstsein stärken Übungen

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Selbstbewusstsein stärken Übungen :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Selbstbewusstsein stärken Übungen Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Selbstbewusstsein stärken Übungen :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Selbstbewusstsein stärken Übungen, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie z.B. Sein und Schein, Sehr, Segen, Selbstdiagnose, Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren, Selbstmord.

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft Seminare

06.08.2021 - 15.08.2021 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv D2 - Raja Yoga
Das Yoga Sutra des Patanjali Raja Yoga: Ausführliche Erläuterung des Yoga-Sutra von Patanjali, mit Schwerpunkt auf dem 3. und 4. Kapitel und praktischen fortgeschrittenen Meditationen. Zusammenfa…
22.08.2021 - 19.09.2021 - Kriya Yoga mit den Aufladeübungen nach Paramahamsa Yogananda - Online Kurs Reihe
Termine: 5 x sonntags: 22.08., 29.08., 05.09., 12.09., 19.09.2021 Zeit: jeweils 09:30 - 11:00 Uhr In Englisch mit deutscher Übersetzung. In dieser Kurs Reihe führt dich Swamiji in den ursprüngli…
27.08.2021 - 29.08.2021 - Wege der Achtsamkeit, Yoga und Meditation
Die Achtsamkeitspraxis ermöglicht dir, ganz im Hier und Jetzt zu sein. Befreie deinen Geist von dem endlosen Denken über das, was war und was vielleicht kommen wird. Die kleinsten Ereignisse und…
27.08.2021 - 29.08.2021 - Duty to love
Lerne, durch Yoga im Alltag geschickt zu handeln und die Liebe in dir selbst zu entdecken. Erfahre durch Asanas, Pranayama, Yamas und Niyamas durch praktische Beispiele, wie Körper, Gefühle und I…
03.09.2021 - 05.09.2021 - Präsent sein und energetisch Führen mit Yoga - Yogalehrer Weiterbildung online
Oft wird Führung mit „Macht“ bzw. „Ego“ gleichgesetzt und dies scheint dem Yogaweg zu widersprechen, da mit Yoga das Ego transzendiert werden soll. Du lernst mit praktischen Übungen und a…
05.09.2021 - 10.09.2021 - Meditation der Liebenden Güte Kursleiter Ausbildung
Lerne Metta- bzw. Maitri-Bhavana (Pali/Sanskrit) - die „Meditation der liebenden Güte“ anzuleiten. In dieser Meditationsform übst du tiefstes Wohlwollen und Liebe gegenüber dir selbst und al…