Satyakama

Aus Yogawiki
Shiva Murti im Dakshinamurti madurai Tempel

1. Satyakama, (Sanskrit: सत्यकाम satyakāma m.) der Wahrheitsliebend. Satyakama ist jemand, der nach der höchsten Wahrheit verlangt, der die höchste Wirklichkeit verwirklichen will. Satyakama ist auch der Name verschiedener Weiser und Heiliger. Unter anderem ein Name eines Weisen aus der Brihadaranyaka Upanishad.

2. Satyakama, (Sanskrit सत्यकाम satyakāma m), ist ein Spiritueller Name und bedeutet Der Wahrheitsliebende. Satyakama kann Aspiranten gegeben werden mit Gayatri Mantra, Om Mantra, Soham Mantra.

Sukadev über Satyakama

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Satyakama

Satyakama – einer, der nach Wahrheit verlangt, einer, der nach der höchsten Wahrheit verlangt, einer, der die höchste Wirklichkeit verwirklichen will.

Satyakama ist auch der Name verschiedener Weiser und Heiliger. Unter anderem ein Name eines Weisen aus der Brihadaranyaka Upanishad. Ich werde noch eine andere Videoserie machen, wo ich alle verschiedenen spirituellen Namen und die großen Heiligen besprechen werde. Hier reicht es aus, Satyakama – jemand, der nach der höchsten Wahrheit strebt, jemand, der Wahrhaftigkeit verlangt.

Verschiedene Schreibweisen für Satyakama

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Satyakama auf Devanagari wird geschrieben " सत्यकाम ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " satyakāma ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " satyakAma ", in der Velthuis Transkription " satyakaama ", in der modernen Internet Itrans Transkription " satyakAma ".

Video zum Thema Satyakama

Satyakama ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Der spirituelle Nama Satyakama

Satyakama ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Gayatri oder Om oder Soham Mantra

Der spirituelle Name Satyakama ist für Aspiranten mit Gayatri-, Om, Soham oder jedes andere Mantra. Satyakama ist der Wahrheitsliebende. Satya heißt wahrlich, wahrhaftig, in Erfüllung gehen, alles das was in der höchsten Wahrheit verwurzelt ist. Satya ist eins der fünf Yamas. Satyakama ist der welcher die höchste Wahrheit erfahren möchte, der die Wahrheit liebe, der die Wahrheit mit Liebe spricht.

Ähnliche Spirituelle Namen

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Satyakama

Siehe auch

Sukadev mit seiner neuen Ehefrau Satyadevi Carola Brathering

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch wahrheitsliebend; m. Mannsn. Sanskrit Satyakama
Sanskrit Satyakama Deutsch wahrheitsliebend; m. Mannsn.

Weblinks

Seminare

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

01.04.2024 - 05.04.2024 Selbstvertrauen und Stärke entwickeln mit Shanmug
Wie viel Zeit, Energie und Chancen vergeuden wir, nur weil wir uns selbst beschränken! Shanmug führt dich in diesem Seminar dank seiner immensen Erfahrung als Yogalehrer und praktizierender Psychothe…
Shanmug
05.04.2024 - 07.04.2024 Tanzende Aufstellungen
Lange nicht mehr getanzt? Du liebst es, traust dich aber nicht oder hast keine Gelegenheit? Als Methode der „Aufstellungen der Neuen Zeit“ integriert die „Tanzende Aufstellung“ das systemische Famili…
Anne-Karen Fischer

Jnana Yoga, Philosophie

29.03.2024 - 07.04.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.
Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.
In di…
Swami Saradananda, Bhavani Jannausch, Gauri Daniela Reich
12.04.2024 - 14.04.2024 Jnana Yoga und Vedanta
Der Yoga des Wissens führt dich zur Erforschung von Fragen wie: Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Ziel des Lebens? Was ist das Universum? Meditationsanleitungen. Abstrakte Meditationstechnike…
Durga Vogel, Premala von Rabenau, Darshini Schwirz