Revolution

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Revolution bedeutet Umwälzung. Ursprünglich bedeutet Revolution die Umlaufbewegung der Gestirne um die Sonne. Später bedeutete Revolution eben eine grundlegende Veränderung in der menschlichen Gesellschaft. Volvere ist ein Lateinisches Wort und volvere bedeutet wälzen, rollen, drehen. Und revolvere heißt zurückrollen, zurückwälzen. Das bedeutet eben die Umdrehung der Gestirne um die Sonne. Da ist nichts neues. Es dreht sich immer wieder. In diesem Sinne Revolutionen sind oft nichts Neues. Auf Revolution kommt Gegenrevolution, Konterrevolution. Manchmal muss man überlegen ist es klüger eine plötzliche gründliche Veränderung in seinem Leben zu haben oder eine schrittweise.

Revolution - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Oft wird gesagt besser Evolution als Revolution, besser schrittweise als plötzlich. Aber es hängt davon ab. Als ich z. Bsp. zur Erkenntnis gekommen bin das Fleischkonsum etwas schlimmes ist, das es verbunden ist mit unendlichem Leid für die Tiere habe ich von einem Moment auf den anderen mit Fleisch aufgehört. Und das war gut so.

Als ich festgestellt habe, das Yoga mein spiritueller Weg ist habe ich von einem Tag auf den anderen jeden Tag meditiert, jeden Tag Yoga geübt, jeden Tag spirituellen Schriften aus der Yoga Lehre gelernt, habe mein Leben radikal verändert. In diesem Sinn kann ich sagen es war eine innere Revolution. Und das war gut, ich habe es nie bereut.

Es gibt andere Menschen für die ist das schrittweise besser. Etwas weniger Fleisch zu essen. Fleischfreie Malzeiten zu haben, fleischfreie Tage zu haben, usw. Und dann vielleicht zuerst auf Schweinefleisch zu verzichten. Aber schrittweise vorgehen. Oder erst jeden Tag oder einmal die Woche zum Yoga zu gehen. Dann jeden Tag ein paar Minuten Yoga zu üben. Dann schließlich mehr und mehr zu machen, schrittweise Evolution.

Aber wenn du merkst, das du plötzlich dein Leben umstellen willst dann habe auch keine Hemmungen eine Revolution zu machen. Manchmal ist es klug plötzlich alles zu verändern. In der menschlichen Gesellschaft ist natürlich Gewaltfreiheit etwas Wichtiges. Ahimsa paramo dharma. Man sollte nicht gewaltsam Dinge verändern. Soweit es geht ist gewaltloser Widerstand am besten. Soweit es geht ist gewaltfreie Umwälzung von gesellschaftlichen Verhältnissen am besten. Ob das dann schrittweise geschieht oder auch plötzlich ist eine Sache, die jenseits meiner Kompetenz geht.

Revolution Video

Videovortrag mit dem Thema Revolution:

Erfahre einiges zum Thema Revolution in diesem Vortragsvideo. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Revolution und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Revolution

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Beziehung stehen mit Revolution, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Retten‏‎, Respektieren‏‎, Residenz‏‎, Rhetorik‏‎, Richtlinie‏‎, Rind‏‎.

Kundalini Yoga Seminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Satvika Wollstädter,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Milla Ganz,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Drei Wege zum Selbst
In diesem Seminar übst du die drei Wege des Yoga mit ihren jeweiligen Aspekten:- Körper- Energien- Geist.Dabei lösen die körperlichen Übungen, die wir in Form des Räkel-Yoga praktizieren werd…
Erkan Batmaz,
22.03.2019 - 31.03.2019 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Yoga Asanas und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des…
Cornelia Surya Haag,Vani Devi Beldzik,


Revolution - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Revolution ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Revolution kann gesehen werden im Kontext von Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.