Reinigend

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reinigend‏‎ ist das Partizip Präsens zu reinigen, das, was reinigt, ist reinigend. Im Yoga sprechen wir häufig über reinigende Wirkung von verschiedenen Praktiken. Z.B. die Yoga Asanas sind nicht nur etwas, was die Muskeln dehnt, Muskeln entspannt und auch Muskelstärke kultiviert, sondern die Asanas wirken auch reinigend. Indem die Muskeln über einen längeren Zeitraum gedehnt werden, können dabei auch die Entgiftungsprozesse verbessert werden, können die Selbstreinigungsmechanismen verbessert werden. Oder wenn man viel Wasser trinkt, dann hat das auch eine reinigende Wirkung auf den Organismus.

Reinigend‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Auch Fasten gehört zu den reinigenden Praktiken. Auch die Atemübungen sind nicht nur solche, die helfen für die Gesundheit des Atmungssystems und für die Gesundheit des Herz-Kreislaufsystems, das auch, aber die Atemübungen wirken auch reinigend. Eine der Hauptatemübungen, Nadi Shodhana, die Wechselatmung, ist besonders geschätzt wegen seiner Reinigungswirkung, deshalb wird diese Übung auch Nadi Shodhana genannt, die Reinigungsübung für die Nadis. Es gibt eine Gruppe von Yoga-Übungen, die so genannten Kriyas, die besonders reinigend wirken, sie werden deshalb auch als Reinigungsübungen bezeichnet.

Dazu gehört die Nasenreinigung, dazu gehört auch die Magenreinigung, die Enddarmspülung usw. Yogis sagen, ist der Körper gereinigt, dann können die Selbstheilkräfte besser wirken. Ist der Geist gereinigt, dann kommt Liebe und Gelassenheit von selbst. Ist der Astralkörper, insbesondere der Energiekörper gereinigt, dann fließt das Prana und der Mensch bekommt Zugang zu seinen inneren Energien und bekommt Zugang zu den inneren Fähigkeiten, welche in den Chakren schlummern.

Reinigend‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Reinigend‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Reinigend‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Reinigend‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Reinigend‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nur sehr lose zu tun haben mit Reinigend‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Reinigen‏‎, Reihe‏‎, Reichlich‏‎, Reinlichkeit‏‎, Reizend‏‎, Reliquie‏‎.

Chakras Seminare

22.03.2019 - 31.03.2019 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Yoga Asanas und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des…
Cornelia Surya Haag,Vani Devi Beldzik,
24.03.2019 - 29.03.2019 - Themenwoche: Chakras
Das Chakra System mit Atemübungen, Meditation und Entspannung, Farbvisualisierungen der einzelnen Chakras und Singen der Bija Mantras oder Vokale. So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenth…
Mangala Narayani,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Nada, Nadis und Chakras
Nada Yoga vermittelt Jahrtausende altes Wissen, wie Klang (Nada), Energiebahnen (Nadis), Energiezentren (Chakras) und „Nada Brahma“, die Welt als Klang, miteinander verbunden sind. Du spürst,…
Anne-Careen Engel,
12.04.2019 - 14.04.2019 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Swadhisthana und Manipura
Lerne alles über das zweite und dritte Chakra: Swadhisthana- und Manipura-Chakra und das sie verbindende Element. Ihre Symbolik, Einflussbereiche im physischen Körper, psychische Ebenen, Entwickl…
Vani Devi Beldzik,


Reinigend‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Reinigend‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Adjektiv Reinigend‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Reinigung und Hygiene und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.