Meditationssitz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meditationssitz Der Meditationssitz hat zwei Bedeutungen.

Meditationssitz - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Ein Sitz worauf du dich setzt

  • Zum Einen ist es der Sitz auf den du dich setzt. Ein einfacher Meditationsitz ist auf einem Kissen.
  • Als zweite Bedeutung wird die Sitzhaltung bei der Meditation betrachtet. Als Meditationssitz empfiehlt zum Beispiel die Bhagavad Gita, dass du Kusha-Gras nimmst und darauf eine Decke legst auf die du dich dann setzt. Kusha-Gras soll besondere spirituelle Schwingungen haben und soll dafür sorgen, dass Insekten vertrieben werden. Es ist gut unter dir zum Beispiel eine Decke zu haben oder eine kleine Matte. Dieser kennzeichnet somit deinen eigenen Platz und hilft dir zur Ruhe zu kommen. Wenn du dich dagegen mit der Erde verbinden willst, kannst du dich direkt auf die Erde setzen. Die meisten Menschen im Westen haben nicht nur eine Decke zur Meditation, sondern zusätzlich ein Kissen, ein Meditationsbänkchen oder einen Stuhl zur Meditation als Meditationssitz.

Dies beschreibt die eine Bedeutung des Meditationsitzes, als das worauf du sitzt.

Die Sitzhaltung

Die zweite Bedeutung des Meditationssitzes ist die Sitzhaltung. Eine kurze Zusammenfassung:

  • Im Yoga ist die Empfehlung zur Meditation eine kreuzbeinige Sitzhaltung. Diese Position erhält die Energie im Dreieck und bringt die Energie nach oben in die höheren Energiezentren. Als kreuzbeinigen Sitz gibt es den vollen Lotussitz, den halben Lotussitz, den Sitz des Befreiten, da befinden sich die Beine voreinander und es gibt die einfache kreuzbeinige Sitzhaltung, den Schneidersitz. Zusätzlich gibt es die Kniehaltung, Vajrasana, und die Sitzhaltung auf dem Stuhl, Asandasana.

Alle weiteren Informationen zur Sitzhaltung findest du unter unsere Internetadresse www.yoga-vidya.de/sitzhaltung

Video Meditationssitz

Videovortrag mit dem Thema Meditationssitz :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Meditationssitz Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Meditationssitz :

Andere Bezeichnungen für Meditationssitz

Asanas im Yoga haben verschiedene Namen. Meditationssitz findet man oft auch unter anderen Bezeichnungen, z.B. Meditationssitz, Meditationssitz, Meditationssitz, Yoga Meditationssitz, Sitzhaltung für die Meditation, Yogasitz, Sitzhaltung.

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Meditationssitz, dann könnte für dich auch interessant sein Meditationspraxis, Meditationskissen, Meditationsbank, Meditationstuch, Meditative Tiefe in den Yogaunterricht bringen, Mein Dharma - meine Lebensaufgabe.

Meditation Anfänger Seminare

22.05.2022 - 27.05.2022 - Vipassana und Mindfulness Trainer Ausbildung
Vertiefe durch intensives Meditieren, gegenseitiges Anleiten und verschiedene Methoden der Achtsamkeit deine eigene Praxis und lerne, andere Menschen in Achtsamkeit und Meditation anzuleiten. Die a…
29.05.2022 - 03.06.2022 - Yoga meets Vipassana
Yoga und buddhistische Einsichtsmeditation. In der Ruhe liegt die Kraft: Mit harmonischer Yogapraxis, fließend im Übergang mit Vipassana. „Buddhas Technik“ und Yoga – denn beides ergänzt s…
03.06.2022 - 06.06.2022 - Yoga und Meditation Pfingstseminar
Neben der eigenen Praxis, dem eigenen Bemühen, geschieht vieles auf dem spirituellen Weg einfach durch Einstimmen auf das Göttliche, durch „Satsang“ im Sinne von „Zusammensein mit Weisheit…
08.06.2022 - 10.06.2022 - Slow Down Yoga
Mit Slow Down Yoga gehst du einen Weg der bewussten Entschleunigung und Entspannung. Mit Hilfe von ausgesuchten Atem- und Körperübungen sowie Meditationen beruhigst du deinen Körper, deinen Geis…
15.06.2022 - 17.06.2022 - Entfalte dein Herz- und Seelenpotential
Möchtest du im Alltag mehr dein Herz und Verbundenheit spüren? Du kannst die magische Kraft deines Herzens entfalten, spürst innere Seelenwünsche, Wertschätzung und die unermessliche Power dei…
15.06.2022 - 19.06.2022 - Entfalte dein Herz- und Seelenpotential
Möchtest du im Alltag mehr dein Herz und Verbundenheit spüren? Du kannst die magische Kraft deines Herzens entfalten, spürst innere Seelenwünsche, Wertschätzung und die unermessliche Power dei…