Licht und Kraft

Aus Yogawiki

Licht und Kraft das kann uns Yoga schenken. Licht und Kraft das wollen wir auch im Alltag verbreiten. Licht und Kraft sind Bezeichnungen für etwas was in dir sich entwickeln kann und was du auch nach außen geben kannst.

Die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Also richte deine Aufmerksamkeit immer auf das Lichtvolle!

Licht und Kraft aus yogischer Sicht

Licht heißt zum einen, dass du darum bittest, dass du geführt wirst. Ein Bibelvers heißt ja, sende mir dein Licht und deine Wahrheit, dass sie mich leiten. Und so kannst du dir auch Licht vorstellen, das von oben in dich hineinströmt. Nicht umsonst wird bei den meisten indischen Götterbildern der Kopf mit Licht gemalt. Oder auch das Licht das von den Händen der Götter ausgeht. Und wenn du deinen Meister anschaust wirst du manchmal das Gefühl haben, das Licht von ihm oder ihr ausgeht. Und mit diesem Licht ist auch Energie und Kraft verbunden. Wenn du mal eine längere Zeit auf eine Göttermurti schaust, wie zum Beispiel bei uns bei Yoga Vidya im Shivananda Saal, kannst du plötzlich spüren, wie zum Beispiel von der Krishna Murti, Licht und Kraft zu dir geht. Oder schaue das Bild eines Meisters an oder Buddhas. Wenn du diesen Vortrag jetzt als Video anschaust, siehst du hinter mir Buddha. Es gibt noch sehr viel schönere Bilder davon, wo das Gesicht sehr stark ist, du schaust dorthin und du spürst plötzlich wie dort Licht und Kraft ausgeht. Umgekehrt kannst du dir dann auch vorstellen, wenn du in den Alltag hineingehst, das dieses Licht durch dich hindurchstrahlt und das du von dieser Kraft besehlt bist die du in der Meditation erfahren hast, die du von dem Altar bekommen hast, von deinem Meister bekommen hast. Und du kannst dir dann auch vorstellen du willst auch anderen diese Kraft weiter geben. Das gilt natürlich besonders, wenn du in lehrenden Berufen bist, in sozialen Berufen und noch mehr gilt es, wenn du Yoga unterrichtest. Wenn du Yoga unterrichtest, mache dich zum Instrument von Licht, Energie und von Liebe. Öffne dich für Lichtenergie, gib sie weiter. Und lass so diese Segenskraft durch dich wirken.

Video Licht und Kraft

Kurzes Vortragsvideo über Licht und Kraft :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Licht und Kraft Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Licht und Kraft :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Licht und Kraft, dann könnte für dich auch interessant sein Lethargisch, Leise, Lehren, Lichtarbeiter, Lichtkraft, Lichtzeremonie.

Seminare

Naturspiritualität und Schamanismus Seminare

25.12.2022 - 30.12.2022 Visionssuche - Deine Vision für 2023
Die Zeit zwischen den Jahren ist ideal, um in sich hineinzuhören und auf das neue Jahr auszurichten. In diesem Seminar befreist du dich von altem Ballast des vergangenen Jahres, um Raum zu schaffen f…
Jürgen König
25.12.2022 - 01.01.2023 Die Rauhnächte
Die Rauhnächte sind eine geheimnisvolle Zeit, ein Tor zur Anderswelt. So begegnest du den Rauhnächten: Nicht im alten Jahr nicht im neuen Jahr, sondern irgendwo dazwischen. Das ist der Raum, wo du ge…
Chandrika Kurz
25.12.2022 - 01.01.2023 Die Rauhnächte - Live Online
Die Rauhnächte sind eine geheimnisvolle Zeit, ein Tor zur Anderswelt. So begegnest du den Rauhnächten: Nicht im alten Jahr nicht im neuen Jahr, sondern irgendwo dazwischen. Das ist der Raum, wo du ge…
Chandrika Kurz
30.12.2022 - 01.01.2023 Zaubermondkreis
Dich erwarten Techniken aus dem Schamanismus (Reclaiming - Tradition), Coaching sowie Trancereisen, altes Frauenwissen und vieles mehr. Du hast die Gelegenheit dich mit uns real zu treffen und zu ver…
Tara Devi Anja Schiebold, Kamala Devi Hirschle, Kumari Andrea de Regt
01.01.2023 - 06.01.2023 Die Rauhnächte
Die Rauhnächte sind eine geheimnisvolle Zeit, ein Tor zur Anderswelt. So begegnest du den Rauhnächten: Nicht im alten Jahr nicht im neuen Jahr, sondern irgendwo dazwischen. Das ist der Raum, wo du ge…
Chandrika Kurz
01.01.2023 - 06.01.2023 Die Rauhnächte - Live Online
Die Rauhnächte sind eine geheimnisvolle Zeit, ein Tor zur Anderswelt. So begegnest du den Rauhnächten: Nicht im alten Jahr nicht im neuen Jahr, sondern irgendwo dazwischen. Das ist der Raum, wo du ge…
Chandrika Kurz