Kriechertum

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kriechertum - was ist das? Wie geht man damit um? Kriechertum hat eine ähnliche Bedeutung wie Kriecherei. Kriechertum ist eine abwertende Bezeichnung für ein unterwürfiges, schmeichelndes Verhalten. Kriechertum wird auch im zwischenstaatlichen Bereich angewendet: Wenn z.B. ein kleineres Land im vorauseilenden Gehorsam das tut, was das größere, das mächtige Land von ihm erwartet, wird von Kriechertum gesprochen.

Vertrauen und Liebe sind Hilfen bei Kriechertum

Kriechertum ist auch die Verhaltensweise eines Niedriggestellten, der seinem Vorgesetzten schmeicheln will, das tut, was dieser von ihm erwartet, ohne groß darüber nachzudenken bzw. selbst dann, wenn er anders denkt. Kriechertum kann seine Grundlage in Feigheit und mangelndem Selbstwertgefühl haben. Es gibt aber auch Kriechertum aus Berechnung: Für eine Weile tut jemand so, als ob er alles, was eine Person oder Personengruppe in Machtposition von ihm/ihr erwartet - um dann im rechten Moment selbst die Macht zu übernehmen. Gar nicht mal wenige Menschen mit Macht sind in ihre Position durch berechnendes Kriechertum gelangt. Gerade in Diktaturen kann dies die bevorzugte Methode sein…

Umgang mit Kriechertum anderer

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Vielleicht ist in deiner Umgebung jemand, von dem du das Gefühl hast er kriecht. Das heißt er ist nicht aufgerichtet, er hat kein Selbstbewusstsein, kein Selbstwertgefühl, er steht nicht zu seiner Meinung. Er tut nur das, was der Vorgesetzte, die Vorgesetzte sagt oder was die Mehrheit sagt.

Es mag sein, dass dich das nervt. Aber frage dich erst einmal, ist das wirklich Kriechertum? Es gibt Menschen, die haben eine machtvolle eigene Meinung und wollen die immer durchsetzen. Es gibt andere, denen ist Harmonie wichtig und sie überlegen, wie können sie zur Harmonie beitragen. Es gibt manche, die wollen denen helfen, die sich besonders engagieren. Das ist nicht unbedingt Kriechertum, das ist Unterstützung.

Also, deshalb frag dich zunächst einmal, ist das, was ich als Kriechertum erlebe, vielleicht einfach nur der Wunsch nach Harmonie und der Wunsch, andere zu unterstützen? Wenn du tatsächlich das Gefühl hast, der Mensch kriecht, um eigene Vorteile zu bekommen, oder weil er kein Rückrat hat, dann kannst du überlegen, wie kannst du den Menschen stärken. Vielleicht kannst du ihn um seine Meinung bitten. Vielleicht kannst du, statt ihm zu sagen, was er zu tun hat, oder statt dass du ihn zum Chef schickst, ihn einfach fragen: Was meinst du denn? Was meinen Sie, was hier richtige Vorgehensweise ist? Was sollten wir tun? Oder wenn jemand sagt: Ja, was soll ich denn hier tun? Kann man sagen, ja, was denken Sie denn? Was sind ihre Vorschläge?

Also, vieles kann man machen, indem man den andern um Vorschläge bittet und auch mal eine abweichende Meinung mit Wertschätzung belohnt. Belohnen ist auch wieder dumm, das ist ja auch wieder Kriechertum, der sucht nach Belohnung. Also wenn jemand eigenständig denkt, dann kann man ihm dafür Anerkennung schenken.

Das wird helfen, dass er über Kriechertum hinauswächst. Und vor allen Dingen wichtig: schicke dem Menschen auch Mitgefühl, Liebe, Verständnis und Wertschätzung so wie er ist. Manche Menschen, die zu Kriechertum neigen, lechzen nach Liebe und denken, sie kriegen es, indem sie sich anpassen. Wenn sie schon Liebe bekommen, ohne sich anzupassen, dann hören sie vielleicht auf, krampfhaft sich anpassen zu wollen.

Kriechertum in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Kriechertum gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Kriechertum - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Kriechertum sind zum Beispiel Lobhudelei, Speichelleckerei, Untertänigkeit, Liebedienerei, Ergebenheit, Hingabe, Respekt .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Kriechertum - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Kriechertum sind zum Beispiel Selbstbewusstsein, Stärke, eigener Standpunkt, . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Kriechertum, die eine positive Konnotation haben:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Kriechertum stehen:

Eigenschaftsgruppe

Kriechertum kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Kriechertum sind zum Beispiel das Adjektiv kriechend, das Verb kriechen, sowie das Substantiv Kriecher.

Wer Kriechertum hat, der ist kriechend beziehungsweise ein Kriecher.

Siehe auch

Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Umgang mit Burnout:

07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 - Achtsam Sein im Hier und Jetzt
Mit der Achtsamkeit bringst du Körper und Geist zusammen und bist ganz präsent im gegenwärtigen Augenblick. Jeder Moment ist ein kostbares Geschenk. Jeder Atemzug, jeder Schritt bringt dich nach…
Gudakesha Prof. Dr. Kurt Becker,
10. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation