Jesu Geburt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jesu Geburt Jesu Geburt ist symbolisch in vielerlei Hinsicht. Jesu Geburt zeigt wie Gott auf die Erde kommen kann. Jesu Geburt zeigt zum einen Gott muss nicht in Adelsfamilie geboren werden, nicht in reicher Familie. Jesus wurde geboren als Sohn von Maria und Josef.

Jesu Geburt - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Gott in einfachen Umständen

Jesu Geburt zeigt, dass Gott sich in einfachen Umständen inkarniert. Vermutlich war Josef nicht der Ärmste, er war ja ein Zimmermann, Zimmermänner waren durchaus angesehen. Aber eben aus einer Handwerkerfamilie und nicht aus einer Regierungsfamilie oder einer Rabbinerfamilie, Schriftgelehrtenfamilie. Wenn Gott sich manifestiert in dieser Welt kann es auch in einfachen Umständen sein.

Manifestation Gottes am Rande der Gesellschaft

Jesu Geburt zeigt aber auch noch etwas anderes vom Standpunkt der jüdischen Moral damals war Jesus ein uneheliches Kind. Maria und Josef waren nur verlobt als Maria schwanger wurde und sie wurde nicht schwanger von Josef. Gut, die Evangelien sagen der Heilige Geist habe Maria geschwängert. Jedenfalls für all die anderen Ortsbewohner hat Josef eine Frau geheiratet die ein uneheliches Kind getragen hat. Das war vom Sozialen her etwas ganz schlimmes. Jesu Geburt zeigt Gott kann sich manifestieren durch Menschen, die am Rand der Gesellschaft gedrängt wurden.

Lehre der Freundlichkeit Fremden gegenüber

Jesu Geburt zeigt auch, dass wir freundlich sind zu Fremden und zu Flüchtlingen. Jesus ist geboren wurden als Sohn von Maria und Josef die unterwegs keine Herberge gefunden haben. Sie mussten von Nazareth nach Bethlehem gehen. Dort mussten sie in der Steuerschätzung geschätzt werden. Sie fanden keinen Raum und Jesus wurde in einem Stall geboren. Gott wird manchmal erfahrbar in den unmöglichsten Umständen. Nicht nur im Großartigen und Schönen. Maria und Josef mussten später fliehen zusammen mit dem Jesus Kind nach Ägypten. Es ist eine Flüchtlingsfamilie. Jesu Kind zeigt wir sollten und um die Fremden kümmern.

Jesus ist für alle da

Jesu Geburt wurde auch nicht als erstes mit großem Trommelwirbel begleitet. Die ersten die gekommen sind, waren die Hirten auf den Feldern. Also ganz einfache Menschen, inspiriert durch die Engel. Aber danach kamen auch die Heiligen Drei Könige, auch genannt die Weisen aus dem Morgenland, was auch zeigt, dass großartige Menschen Jesus verehren können, aber Jesus ist da für das einfache Volk und für die Gelehrten, für die Reichen und die Armen und so sind die Umstände von Jesu Geburt eine große spirituelle Lehre für uns alle.

Video Jesu Geburt

Hier findest du ein Vortragsvideo über Jesu Geburt :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Jesu Geburt Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Jesu Geburt :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Jesu Geburt, dann hast du vielleicht auch Interesse an Jeden Tag eine gute Tat, Jacobson Entspannung, Intuitiv, Jesusgebet, Jovial, Kailash Umrundung.

Christentum Seminare

13.04.2020 - 17.04.2020 - Die Bergpredigt und Yoga
Die Bergpredigt enthält die Essenz der Lehren von Jesus Christus. Themen, wie Seligpreisungen, Feindesliebe, Nächstenliebe auch und gerade zu denen, die uns nicht mögen und bedingungslose Verhaf…
Sukadev Bretz,
20.09.2020 - 25.09.2020 - Christliche Kontemplation und Meditation - Kursleiter Ausbildung
Die christliche Tradition bietet eine große Fülle an kontemplativen und meditativen Übungsformen. Du übst in dieser Kursleiterausbildung mit einer Auswahl unterschiedlicher Praktiken und lernst…
Mangala Klein,
29.11.2020 - 04.12.2020 - Spirituelle Sterbebegleiter Ausbildung
Immer mehr Menschen wollen sich aktiv und offen mit Sterben und Tod beschäftigen und dabei zu einem neuen spirituellen Verständnis von Vergänglichkeit, Sterben und Tod gelangen. Sich der eigenen…
Sukhavati Kusch,Vani Devi Beldzik,
18.12.2020 - 20.12.2020 - Jesus und Yoga
Jesus lebte und lehrte vor über 2000 Jahren. Seine Lehren sind heute hoch aktuell. Seine Lehren werden vor dem Hintergrund des Yoga zu klaren Handlungsanweisungen für dein tägliches Leben. Umgek…
Mangala Klein,
20.12.2020 - 25.12.2020 - Weihnachtsretreat
Ein besonderes Retreat zu einer besonderen Zeit: Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der stillen Einkehr und des kindlichen Staunens. Nutze die Energie und Feierlichkeit, um nach innen zu schauen. Bha…
Bhajan Noam,
23.12.2020 - 25.12.2020 - Weihnachten im Ashram
Wir feiern gemeinsam und reflektieren auch den tiefen Sinn des Festes. In der Ruhe des winterlichen Westerwaldes singen und beten wir und beschäftigen uns mit der Bergpredigt Jesu. Yoga und Wander…
Swami Divyananda,