Fremd

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fremd‏‎ bedeutet einem anderen Land angehörend, einem anderen Volk. Aus einem anderen Ort kommend. Fremd kann auch sein, dass es einem nicht gehört, es handelt sich um fremdes Eigentum. Fremd kann heißen, dass es mir nicht bekannt ist, es ist mir nicht vertraut. Fremd kann auch sein, es passt nicht zu jemanden. Es gehört nicht zu jemand. So kann man sagen, dass es ein fremder Zug an ihm oder ihr ist.

Fremd‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Fremd bedeutet schon aus dem Althochdeutschen stammend fremidi, etwas was fremd ist, was nicht zu einem gehört, was nicht zum eigenen Stamm gehört. In diesem Sinne ist fremd etwas, was fort ist, weit weit weg ist.

Im Grunde genommen wäre es klug, sich nirgendwo fremd zu fühlen. Sei dir bewusst, auf der ganzen Welt ist das eine ewige Göttliche Prinzip. Wirklich Fremdes gibt es nicht, tief im Inneren kannst du dich mit jedem verbunden fühlen und das was für dich heute fremd ist, kann dir morgen schon vertraut sein. Anstatt gegenüber allem Fremden Misstrauen zu haben, kultiviere Neugier gegenüber dem Fremden. Versuche Fremde zu verstehen, versuche das Fremde zu verstehen. Sei dir natürlich bewusst, vieles kannst du erst einmal nicht verstehen, aber wenn du mit der Einstellung an alles herangehst, dass hinter allem die gleiche göttliche Wirklichkeit ist und dass diejenigen die auf dich zugehen, letztlich karmisch mit dir verbunden sind. Dann verschwindet jede Vorstellung von fremd sein des Fremden.

Fremd‏‎ Video

Videovortrag zum Thema Fremd‏‎:

Einige Infos zum Thema Fremd‏‎ in diesem Videovortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Fremd‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Fremd‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Verbindung stehen mit Fremd‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Freiwilliger‏‎, Freilassen‏‎, Frauenname‏‎, Frieren‏‎, Früher‏‎, Führend‏‎.

Senioren Seminare

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Yoga ab 50
Im reiferen Alter ist es besonders wichtig, Körper und Geist für den neuen Lebensabschnitt zu stärken. Genau der richtige Zeitpunkt also, um endlich Yoga zu üben. Regelmäßig praktiziertes Yog…
Premajyoti Schumann,
05. Okt 2018 - 07. Okt 2018 - Lichtvoll reifen
Hier kannst du dir gewisser Kollektivmuster bezüglich des Älterwerdens in unserer Wohlstandsgesellschaft bewusst machen, sie durchschauen und transformieren. Wir konzentrieren uns auf das neue Be…
Ingrid Seemann,Susanne Berger,
23. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Yoga auf und an dem Stuhl
In diesem praxisorientiierten Seminar lernst du Atemübungen, Gelenkemobilisierung, Augenübungen, den Sonnengruß, Dehn-, Kräftigungs- und Gleichgewichtsübungen, Entspannungstechniken auf oder a…
Adishakti Stein,
30. Nov 2018 - 02. Dez 2018 - Yoga für Senioren - Yogalehrer Weiterbildung
Du lernst viel über die körperlichen, geistigen und seelischen Veränderungen des älteren Menschen, um mit Einfühlungsvermögen und Verständnis deinen Yogaunterricht zu gestalten. Neben dem th…
Kavita Pippon,

Fremd‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Fremd‏‎? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Adjektiv Fremd‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.