Hanuman Fitness Yoga

Aus Yogawiki

Hanuman Fitness Yoga ist ein von Sukadev Volker Bretz entwickelter Yoga Stil, welcher die Prinzipien des sportlichen Fitness-Trainings verbindet mit klassischem Hatha Yoga. Hanuman Fitness Yoga ist eine der Yoga Reihen auf Basis des Yoga Vidya Stils. Hanuman Fitness Yoga besteht aus ca. 20 Minuten dynamischen Sonnengrüßen für Konditionstraining, 10 Minuten anstrengenden Asanas für Krafttraining, 30 Minuten sanft gehaltenen Asanas für Flexibilitätstraining und Koordinationstraining, Tiefenentspannung zur Regeneration, Pranayama zum Aufladen mit neuer Energie sowie Meditation für eine tiefe spirituelle Erfahrung der Ruhe und Verbundenheit. So kann man mit Hanuman Fitness Yoga in 90 Minuten Körper, Geist und Seele trainieren und schulen.

Die Entwicklung der Hanuman Fitness Yoga Reihe

Als Sukadev Anfang 1992 ein paar Monate reiste, nahm er auch eine Reihe von Yogastunden in verschiedensten Traditionen. Dazu gehörten Iyengar Yoga, Jivamukti Yoga, Integral Yoga, Ashtanga Yoga. Und als er im Yoga-Center am Zoo war, lud er regelmäßig Gastlehrer ein. Damals war gerade in Amerika und England Ashtanga Vinyasa Yoga sehr in Mode. So unterrichteten viele Gastlehrer diesen Hatha Yoga Stil, meist in Kombination mit etwas Iyengar Yoga und natürlich den Sivananda Yoga Stil. Da Sukadev die Gastlehrer selbst übersetzte, nahm er also auch an all ihren Vorträgen und Yogastunden teil und wurde vertraut mit anderen Hatha Yoga Stilen. So begann er sich zu interessieren für die sportlichen Aspekte des Yoga. Schon 1992 wurde er auch Mitglied der Frankfurter Fitness Company, damals des führenden Fitness-Studios in Frankfurt. Damals waren Fitness Studios sehr in Mode. Sukadev wollte herausfinden, was Menschen daran so interessiert. Einige Jahre machte er dabei mit, beschäftigte sich mit Fitnesstraining, las Bücher und Zeitschriften über sportmedizinische Trainingslehre. Daraus entwickelte er die Hanuman Yoga Fitness Reihe.

Wieso heißt die Fitness Yoga Reihe Hanuman?

Hanuman wird in Indien oft als muskulös dargestellt. Manche Zentren haben in ihrem Logo Hanuman mit richtigem Bizeps, Trizeps und Quadrizeps. Hanuman ist dafür bekannt, dass er große Kräfte hatte.

Wie läuft eine Hanuman Fitness Yoga Stunde ab?

Diese besteht aus 20 Minuten dynamische Sonnengebete, bei Fortgeschrittenen auch mit Sprungvariationen aus dem Ashtanga Yoga, 10 Minuten anstrengenden Asanas, 30 Minuten sanfte Asanas, dann Tiefenentspannung, Pranayama und Meditation. So ist in 90 Minuten alles enthalten, was Körper und Psyche brauchen: Es beginnt mit Ausdauertraining (dynamische Sonnengrüße), geht weiter mit Krafttraining (anstrengende Asanas), Flexibilitätstraining und Koordinationstraing mit klassischen Asanas, Tiefentspannung zur Regeneration, dann Pranayama um sich aufzuladen mit neuer Energie, Meditation für spirituelle Erfahrung und innere Ruhe. Hanuman Yoga Fitness Training berücksichtigt alle Prinzipien des sportlichen Trainings, enthält dabei alle Elemente des Yoga Vidya Stils und führt auch zu einer spirituellen Erfahrung. Am Anfang schwitzen und stöhnen die Teilnehmer. Zum Schluss leuchten ihre Augen und sie haben ein intensives Gefühl von Freude und Verbundenheit.

Wirkungsstudie über die Hanuman Yoga Reihe

Universität Magdeburg hat eine Fitnessstudie zur Hanuman Yoga Reihe durchgeführt. Es wurde gezeigt, dass mit Yoga sehr wohl die Muskelkraft gestärkt werden kann, die Kondition, Koordination und Flexibilität gesteigert werden können. Interessant war, dass das innerhalb von 12 Wochen geschieht, was eigentlich so schnell mit normalen sportlichen Möglichkeiten so nicht möglich ist. Das tolle an der Studie war, dass die Teilnehmer auch einige Monate nach der Studie weitergeübt haben, obgleich sie diesen Kurs nicht mehr hatten, zu dem sie sich am Anfang verpflichtet hatten. Auch das ist etwas, was man in der Sportmedizin nicht kennt. Menschen fangen etwas an und ein halbes Jahr später hat dreiviertel der Leute aufgehört es zu machen. Während dessen haben die Teilnehmer 12 Wochen durchgehalten und danach haben sie noch eine ganze Weile, zumindest solange die Studie gedauert hat fast alle weitergemacht. Yoga hat auch sportliche Aspekte. Von daher ist es auch gut, dass man mal Yoga anstrengend übt. Es ist gut, den Körper zu fordern. Aber es gibt einen Unterschied zwischen sportlicheren Yogaarten, wie Hanuman Yoga oder auch Fitnesstraining im Fitnessstudio.

Verschiedene Bezeichnungen

Du findest die volle Hanuman Fitness Yoga Reihe auf den Yoga Vidya Internetseiten unter dem Stichwort Total Fitness Yoga. Andere Namen sind auch Hanuman Yoga Fitness Reihe, Hanuman Yoga, Fitness Yoga, Yoga Vidya Fitness Reihe.

In der Studie wurde gezeigt, dass mit Yoga sehr wohl die Muskelkraft gestärkt werden kann, die Kondition, Koordination und Flexibilität gesteigert werden können. Interessant war, dass das innerhalb von 12 Wochen geschieht, was eigentlich so schnell mit normalen sportlichen Möglichkeiten so nicht möglich ist. Das tolle an der Studie war, dass die Teilnehmer auch einige Monate nach der Studie weitergeübt haben, obgleich sie diesen Kurs nicht mehr hatten, zu dem sie sich am Anfang verpflichtet hatten. Auch das ist etwas, was man in der Sportmedizin nicht kennt. Menschen fangen etwas an und ein halbes Jahr später hat dreiviertel der Leute aufgehört es zu machen. Während dessen haben die Teilnehmer 12 Wochen durchgehalten und danach haben sie noch eine ganze Weile, zumindest solange die Studie gedauert hat fast alle weitergemacht. Yoga hat auch sportliche Aspekte. Von daher ist es auch gut, dass man mal Yoga anstrengend übt. Es ist gut, den Körper zu fordern. Aber es gibt einen Unterschied zwischen sportlicheren Yogaarten, wie Hanuman Yoga oder auch Fitnesstraining im Fitnessstudio.

Die Elemente der Hanuman Fitness Yoga Reihe

Die vollständige Hanuman Fitness Yoga Reihe findest du unter http://www.yoga-vidya.de/de/asana/totalfitness.html.

Evaluation von Hanuman Fitness Yoga

Hanuman Fitness Yoga wurde 2007 auch wissenschaftlich untersucht von einem Team der Universität Magdeburg, angeleitet von Franz Wegener. Die Auswertung findest du unter dem Stichwort Evaluation der Yoga Vidya Fitnessreihe.

Hörsendung zum Thema Hanuman Fitness Yoga

Sukadev selbst spricht über Hanuman Fitness Yoga in folgender Hörsendung:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Sukadevs Spezial-Yogareihe

Eine Variation der Yoga Vidya Reihe

Ideal für die Gesundheit und Flexibilität aller Körperteile. Beugt allen Rücken-, Hals- und sonstigen Beschwerden vor. Erweckt die Lebensenergie und führt zu einem freudigen Gemüt am ganzen Tag. Probiere es aus!

Diese Spezial-Yogareihe ist für fortgeschrittenere Schüler gedacht, die mit der Yoga Vidya Reihe vertraut sind. Diese Reihe erfordert zwar keine große Flexibilität, aber gute Koordinationsfähigkeit. Es rentiert sich aber, diese zu erlernen! Diese Übungsreihe kannst Du täglich üben uder im Wechsel mit der Yoga-Total-Fitness-Reihe und der klassischen Yoga Vidya Reihe. Die Reihe dauert, einschließlich Pranayama und Tiefenentspannung. 65 Minuten, ohne Pranayama und Tiefenentspannung 25-30 Minuten. Diese und andere Übungsreihen kannst Du in den Yoga Bodywork-Seminaren und Yogalehrer Ausbildungen im Haus Yoga Vidya lernen. Sehr empfehlenswert!

1. Pranayama (Atemübungen)


2. Surya Namaskar Grundreihe - 12 flotte Runden. Sehr wichtig zum Aufwärmen. Keinesfalls überspringen!

3. Asanas

Yoga-Stellungen werden ruhig und gleichmäßig gehalten. Wichtig sind:

  • Gleichmäßiger, ruhiger und tiefer Atem (Bauch-Atmung oder vollständiger Yoga-Atem)
  • Bewusstheit und Konzentration, am besten auf das bei der betreffenden Übung angesprochenen Chakra (Findest Du jeweils unter Details)
  • Entspannte Geisteshaltung: Auch wenn die Asana mal anstrengend ist, bleiben dennoch der Geist und alle nicht benötigten Körperteile vollkommen entspannt.

4. Tiefenenstpannung

5-8 Minuten Tiefenentspannung führen zu einer umfassenden Regeneration. So bekommst Du weniger (oder gar keinen) Muskelkater selbst nach einer anstrengenden Yoga-Sitzung. Du fühlst Dich nach dem Training/der Yoga-Sitzung voller Kraft und Energie, leicht und beschwingt.

Anleitung:

Tiefenentspannungslage auf dem Rücken: Beine etwas auseinander, Arme vom Körper weg, Handflächen nach oben. Kopf in der Mitte. Falls diese Haltung im unteren Rücken nicht ganz angenehm ist, kannst Du Kissen oder eine Rolle oder eine gerollte Decke unter die Knie legen.

Körperteile von unten nach oben anspannen, 5 Sek. angespannt lassen, loslassen, nachspüren.

Autosuggestion: Körperteile von unten nach oben bitten, sich zu entspannen: “Ich entspanne die Füße (3 x wiederholen). Ich entspanne die Waden (3x). Ich entspanne die Oberschenkel...”

Visualisierung: Stelle dir eine wunderschöne Gegend vor, irgendwo in der Natur, wo Du Dich ganz geborgen und ganz wohl fühlen kannst. Male Dir alle Einzelheiten aus. Die Natur um Dich herum, den Himmel, spüre die Erde unter Dir. Fühle Dich eins mit Deiner Umgebung. Atme tief durch. Strecke und räkele Dich. Setze Dich auf. Am besten gleich die Meditation folgen lassen (5-45 Minuten...).

Anleitungen auch zum Anhören auf Video bei YouTube oder auf CD.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Asanas als besonderer Schwerpunkt

18.08.2024 - 23.08.2024 Pawanmuktasanas- Einklang für Körper, Geist und Seele
Die Pawanmuktasanas beinhalten drei spezielle Übungsreihen, die von Swami Satyananda, einem der ältesten und bekanntesten Schüler von Swami Sivananda und Gründer der Bihar School of Yoga, entwickelt…
Gabi Jagadishvari Dörrer
18.08.2024 - 23.08.2024 Yoga Erlebniswoche
Verbringe diese Tage an der Nordsee mit wundervollen Erlebnissen rund um Thai Massage, entspanntem Yoga in der Luft (Acro Yoga), Partneryoga, meditativ - intensiven Asana Yoga Stunden, sowie Yoga auf…
Radhika Siegenbruk, Maik Piorek

Verschiedene Asana Intensiv-Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminarsuche/?tx_solr[q]=dfu/0/dtu/0/ex/0/fu/Asana+Intensiv+und+Yoga+Bodywork+(f%c3%bcr+Fortgeschrittenere)/ro/s/&type=1655882548 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Multimedia

Göttliche Inkarnation Hanuman - Sukadev im Podcast

Hanuman Fitness Yoga - Sukadev im Podcast