Erwartungslose Liebe

Aus Yogawiki

Erwartungslose Liebe ist eine Liebe ohne Erwartungen. Erwartungslose Liebe ist ein Ideal in der Zweierbeziehung, in der sich die beiden Partner sich so zu nehmen, wie sie sind. Eine vollständig erwartungslose Liebe ist kaum möglich. Im Gegenteil ist es hilfreich, seine Erwartungen an den Partner zu äußeren, dann aber nicht zu verhaftet daran zu sein, dass der andere sie erfüllt.

Erwartungslose Liebe befreit

Erwartungslose Liebe spielt in allen sozialen Kontexten eine wichtige Rolle, insbesondere wenn man es sich vorgenommen hat, die Liebe als Grundgefühl zu pflegen. Erwartungslose Liebe hat Ähnlichkeiten mit anderen Formen der Liebe wie verhaftungslose Liebe, bedingungslose Liebe, unbedingte Liebe. Erwartungslose Liebe ist das Gegenteil von eifersüchtige Liebe.

Erwartungslose Liebe in der Partnerschaft

In der Zweierbeziehung gibt es eine Polarität zwischen dem Ideal der erwartungslosen Liebe und dem Ideal der wechselseitigen Erfüllung von Wünschen, Bedürfnissen und Anliegen - was eine Kommunikation der eigenen Erwartungen erfordert.

Eine Zweierbeziehung braucht Erwartungen - sonst erfüllt sie die Partner nicht. Eine unverbindliche Liebe mag gut klingen, erfüllt aber nicht die Bedürfnisse nach Nähe und Intimität in der Partnerschaft.

Soweit möglich, äußere deine Wünsche und Erwartungen deinem Partner. Sei dabei aber erwartungslos: Gib dem anderen die Gelegenheit, dir die Wünsche zu erfüllen - sehe es aber spielerisch und mit Humor, was dann folgt. Umgekehrt: Frage den anderen nach seinen Wünschen und Bedürfnisse - fühle dich aber nicht gezwungen, diese zu erfüllen. Gerade indem ihr die wechselseitigen Erwartungen äußert, könnt ihr erwartungsloser miteinander umgehen.

Erwartungslosigkeit in verschiedenen sozialen Kontexten

Je nach Art der Beziehung, je nah Art des sozialen Kontextes, kann Erwartungslose Liebe etwas anderes bedeuten:

Erwartungslose Liebe in der Eltern-Kind-Beziehung

Erwartungslose Liebe

Eltern sollten ihren Kindern in erwartungsloser Liebe begegnen. Zwar ist es wichtig, [Kinder auch zu fordern, ihnen auch Grenzen zu setzen. Eltern sollten jedoch neugierig darauf sein, wie ihre Kinder sich entwickeln. Kinder folgen manchmal dem Beispiel der Eltern, manchmal leben sie auch genau anders. Eine erwartungslose Liebe fordert und fördert die Kinder, folgt aber den Entwicklungen der Kinder mit Liebe.

Umgekehrt sollten auch Kinder, insbesondere erwachsene Kinder, ihren Eltern gegenüber erwartungslose Liebe pflegen. Allzuoft erwarten Kinder von ihren Eltern Verhaltensänderungen oder auch, dass sie den eigenen Lebensweg gut finden. Die Eltern haben meist schon so viel getan für die Kinder, mindestens das Leben auf dieser Welt ermöglicht. Ihnen gebührt erwartungslose Liebe, bedingungslose Liebe. Andererseits sollte ein Erwachsener sich nicht mehr verpflichtet fühlen, den Erwartungen der Eltern gerecht zu werden.

Erwartungslose Liebe in Freundshaften

In Freundschaften spielt erwartungslose Liebe eine große Rolle. Natürlich beruhen Freundschaften auch auf Gegenseitigkeit. Trotzdem sollte man nicht zu konkret sein in seinen Erwartungen, sonst engt man die Freundschaft ein.

Erwartungslose Liebe in unverbindlichen sozialen Kontexten

Erwartungslose Liebe in unverbindlichen sozialen Kontexten wie in Nachbarschaftstreffen, im Naturkostladen, im Wartezimmer eines Arztes, kann heißen, anderen in Liebe zu begegnen, aber von ihnen nichts erwarten. Die Liebe ist sich selbst genug und bedarf hier nicht der Bestätigung von außen.

Erwartungslose Liebe im uneigennütigen Dienen, im sozialen Engagement

Gerade im uneigennützigen Dienen, im sozialen Engagement, ist Erwartungslose Liebe so wichtig. Dienen mit Liebe öffnet das Herz und ist so hilfreich für die spirituelle Entwicklung. Wenn jedoch zu konkrete Erwartungen im sozialen Engagement bestehen, verliert sich der Nutzen in Kleingeistigkeit, Konflikten und Enttäuschungen. Engagiere dich für andere. Tue uneigennützigen Dienst. Übernimm Verantwortung. Tue das, was du tust, mit Liebe. Sieh in der Liebe, im Dienen Selbstzweck. So entgehst du der Falle der Erwartungen, die nur allzu oft enttäuscht werden. Selbst ein Yogalehrer, eine Yogalehrerin, sollte den Yoga Teilnehmern in erwartungsloser Liebe begegnen. Man weiß nie, wie die Teilnehmer sich entwickeln, was ihr Karma mit ihnen vorhat.

Siehe auch

Literatur

  • Leonardo Boff, Franz von Assisi und die Liebe Gottes zu den Armen (2010)
  • Christian Feldmann, Die Liebe bleibt: Das Leben der Mutter Teresa (2007)
  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • Kordula Witjes u.a., Die Liebe wählen: Frère Roger, Taizé 1915-2005 (2013)
  • Petra und Erwin Würth, Zur Liebe befreit: Szenen aus dem Leben des Franziskus von Assisi (2011)

Weblinks

Seminare

Liebe

03.03.2023 - 05.03.2023 Deinem Herzen folgen
Was will ich wirklich? Fühle ich, was ich will, oder denke ich nur, was ich will? Oft ist unser Kopf lauter als unser Herz. Im Alltag haben wir verlernt genau hin zum Herzen zu horchen. Dieses „Horch…
Mario Langewald
24.03.2023 - 26.03.2023 Heile dein Herz
Eine Reise tief in dein Herz. Mit Elementen von intuitivem Tanz, tiefer Seelenmeditation bis hin zum Sharing durch verschiedene Schichten des Seins.
Du schaust alles an, auch das, was möglicher…
Kaliyana Papazova

Karma Yoga

19.02.2023 - 24.02.2023 Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashram-Atmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren - j…
Mahavira Wittig, Ludwina Münch
03.03.2023 - 05.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Ramashakti Sikora

Bhakti Yoga

19.02.2023 - 24.02.2023 Klang - und Mantra Retreat - Nada Yoga - Die Welt ist Klang
Mantra- und Klang – Nada Yoga, Bhakti Yoga
Du liebst Musik, Mantras und Klänge? In Yogastunden oder zum Mitsingen in Konzerten? Oder um mit Klängen in die Meditation geführt zu werden?
Kir…
Satkaara Juhuu
21.02.2023 - 21.02.2023 Mantra-Konzert mit Gruppe Mudita
Herzöffnung pur
21:10 - 22:00 Uhr
Gruppe Mudita

Multimedia

Karma Yoga: Durch Liebe zur Vollkommenheit

Bhakti Yoga - Yoga der Hingabe und Liebe

Diene, Liebe, Gib – Erweitere dein Bewusstsein