Dus

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Dus (Sanskrit दुस् dus) ist eine Partikel bzw. ein Sanskrit Präfix, also etwas vor ein anderes Wort gestellt werden kann. Dus- (vgl. griechisch δυσ- / dys-) bedeutet: schlecht, schwierig. Das Gegenteil von dus ist die Partikel Su "gut, leicht".


2. Dush (Sanskrit दुष् duṣ ) verunreinigen, versündigen, beschmutzt sein Dus ist eine alternative Schreibweise für Dush .

Mehr Informationen zu dem Sanskrit Wort Dush findest du unter dem Hauptstichwort Dush

Verschiedene Formen von Dus

Aufgrund der Wohllautregeln des Sandhi kann die Partikel dus, die mit dem lateinischen dis und dem griechischen dys verwandt ist, verschiedene Formen annehmen, je nach dem, welcher Laut darauf folgt:

  • dus: dustarkya "schwehr zu erraten"
  • duṣ: duṣputra "ein schlechter Sohn"
  • duḥ: duḥkara "schwehr zu machen"
  • dur: durlabha "schwehr zu erlangen"


Siehe auch

Die wichtigsten Sanskrit Präfixe

Hier eine Liste der wichtigsten Sanskrit Präfixe. Durch Klicken auf das betreffende Sanskrit Präfix bekommst du mehr Informationen.

Dus- gehört also zu den Präfixen, den Vorwörtern, auch Präpositionen genannt. Dus- vor ein anderes Wort geschrieben steht für "schlecht", "schwierig" etc.