Sanskrit Präfix

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sanskrit Präfixe zu verstehen hilft sehr, Sanskrit Wörter zu verstehen, zu erkennen. Ein Präfix (Upasarga) ist eine Vorsilbe, also etwas, was man vor ein anderes Wort stellt. Beispiel im Deutschen ist "un-", also z.B. unmöglich, undurchsichtig. Bei der Sanskrit Wortbildung spielen Präfixe ebenso wie die Suffixe (Pratyaya) eine große Rolle. Sanskritwörter haben typischerweise eine Verbalwurzel. Vor diese kann ein Präfix gestellt werden, und hinter die Verbalwurzel kommt dann ein Suffix. Dabei können verschiedene Lautabwandlungen wie Sandhi Regeln in's Spiel kommen.

Einige Sanskrit Präfixe

Hier eine Liste der wichtigsten Sanskrit Präfixe. Durch Klicken auf das betreffende Sanskrit Präfix bekommst du mehr Informationen.

Siehe auch