Devila

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Devila, Sanskrit देविला devilā f., Verbunden mit der Göttin; die Rechtschaffene, die Tugendhafte, die Göttliche. Name einer Frau. Devila ist ein Sanskritwort, ein Name einer Frau.

Vishnu erscheint dem großen Weisen Narada


Der spirituelle Name Devila

Devila, Sanskrit देविला devilā f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Verbunden mit der Göttin; die Rechtschaffene, die Tugendhafte, die Göttliche. Devila kann Aspirantinnen gegeben werden mit Shakti Mantra.

Devilá heißt „diejenige, die Devi verbunden ist“, die Rechtschaffene, die Tugendhafte, die Göttliche. Wenn du den Namen Devila hast, dann soll das heißen führe ein rechtschaffenes Leben, ein tugendhaftes Leben, ein Leben, das an Gott und an der Göttin ausgerichtet ist.

Lasse die Göttliche Kraft, das Göttliche Licht durch dich wirken. Sei dir bewusst, du bist in jeglicher Hinsicht eine Manifestation des Göttlichen. Du willst die Göttliche Mutter durch dich wirken lassen und du willst dein Leben am Göttlichen ausrichten.

Devila देविला devilā Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Devila, देविला, devilā ausgesprochen wird:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Devila

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Devila:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Devila

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Devila

Sanskrit Wörter ähnlich wie Devila

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Devila

Devila ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Senioren:

19.04.2019 - 21.04.2019 - Yoga für Senioren - Yogalehrer Weiterbildung
Du lernst viel über die körperlichen, geistigen und seelischen Veränderungen des älteren Menschen, um mit Einfühlungsvermögen und Verständnis deinen Yogaunterricht zu gestalten. Neben dem th…
Wolfgang Keßler,
29.05.2019 - 31.05.2019 - Yoga ab 50
Im reiferen Alter ist es besonders wichtig, Körper und Geist für den neuen Lebensabschnitt zu stärken. Genau der richtige Zeitpunkt also, um endlich Yoga zu üben. Regelmäßig praktiziertes Yog…
Premajyoti Schumann,

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch