Arzneimittelgesetz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arzneimittelgesetz : Infos, Video, Tipps.

Arzneimittelgesetz - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Arzneimittelgesetz

Das Arzneimittelgesetz ist ein Gesetz, das die Arzneimittel regelt. Es ist ein Gesetz des Verwaltungsrechts, das die Ein- und Ausfuhr sowie Verkehr mit den Arzneimitteln beschreibt. Das Gesetz beschreibt zum einen die Definition des Arzneimittels, welche Anforderungen an die Arzneimittel gestellt werden. So gibt es eine Verordnung für die Herstellung der Arzneimittel. Es gibt auch einige Abschnitte über die Zulassung, Registrierung und Abgabe von Arzneimitteln. Außerdem ist in dem Gesetz festgelegt, wie die klinische Prüfung abzulaufen hat, wie die Qualität kontrolliert werden muss und wer für Arzneimittelschäden haftet.

Das Arzneimittelgesetz soll natürlich dem Schutz der Bevölkerung dienen und stellt insbesondere hohe Anforderungen in die Sorgfalt im Umgang mit den Arzneimitteln. Das Gesetz beschreibt, welche Arzneimittel frei verkäuflich, aber apothekenpflichtig sind. Es beschreibt nicht apothekenpflichtige Arzneimittel und die, die verschreibungspflichtig sind. Es beschreibt insbesondere, wie diese Einteilung stattfindet. Das Gesetz hat gewisse Auswirkungen auf die Naturheilkunde. So hat es Auswirkungen darauf, dass es schwierig ist Ayurveda-Medikamente bzw. Medikamente der traditionellen chinesischen Medizin aus China und Indien zu bekommen.

Grundsätzlich ist das Gesetz sinnvoll und wichtig. Aber es hat seine Probleme in den Auswirkungen auf die ethische Medizin. Nicht umsonst ist z. B. die traditionelle chinesische Medizin in Deutschland hauptsächlich als Akupunktur bekannt, obgleich in China sehr viel mehr mit Arzneimitteln aus der traditionellen chinesischen Medizin oder mit Heilkräutern gearbeitet wird. Die Einfuhr ist jedoch nicht so einfach. Genauso ist es im Ayurveda. Das klassische Ayurveda arbeitet recht viel mit ayurvedischen Medikamenten. Jedoch ist die Einführung von Ayurveda-Medikamenten nach Deutschland schwierig. So ist Ayurveda in Deutschland oft Küchenheilkunde, Gewürzheilkunde, Massage und Öle mit äußeren Anwendungen. So hat das Arzneimittelgesetz auch eine Auswirkung darauf, wie Ayurveda-Medizin und traditionelle chinesische Medizin in Deutschland praktiziert werden kann.

Arzneimittelgesetz Video

Hier einer kurzen Lesung zu Arzneimittelgesetz:

Dieses Referat über Arzneimittelgesetz soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Leben motivieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Arzneimittelgesetz

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Arzneimittelgesetz, sind zum Beispiel

Arzneimittelgesetz gehört zu Themen wie Gesundheit, Prävention, Heilung, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Arzneimittelgesetz in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Arzneimittelgesetz enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Arzneimittelgesetz ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!