Ardha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ardha (Sanskrit: अर्ध ardha adj., m. u. n.) halb; die Hälfte ausmachend; Hälfte; Mitte; Seite, Teil, Gegend, Ort, Platz.


Deine wahre Natur ist Purna, Fülle, aber manches gibt es auch als Ardha, als Hälfte. Zum Beispiel gibt es Ardha Matsyendrasana, der Drehsitz, eigentlich der halbe Drehsitz, weil er nicht aus dem vollen Lotus kommt, sondern aus dem halben Lotus. Oder es heißt auch, in einer Beziehung sind beide Ardhas, Hälften. In einer Ehe wird gesagt, jeder ist Ardha, die Hälfte. Deshalb, in einem klassischen indischen Ritual, braucht es beide Partner zusammen. Ardha heißt auch, zu zweit, als Hälfte will man zur Einheit hinkommen.

Dann gibt es auch Ardhanarishvara, das heißt, Gott, der aus zwei Hälften besteht. Ishvara ist Gott, Ardhanarishvara heißt Gott aus zwei Hälften. Das bezieht sich typischerweise auf Shiva und Parvati. Vielleicht kennst du diese Bilder, auf der einen Seite ist Shiva, auf der anderen Seite ist Parvati. Ardha Nishvara, Gott, der sich auf zwei Weisen manifestiert: Als Shiva, als Bewusstsein, als männlicher Pol, und als Parvati, als weiblicher Pol, als Shakti. (Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Ardha)

Ardha in Asana Namen

Ardha ist Bestandteil vieler Asana Namen. Am bekanntesten ist Ardha Matsyendrasana. Es gibt aber auch Ardha Chandrasana, Ardha Dhanurasana, Ardha Hanumanasana und mehr. Oft werden Asanas als "Ardha", halb, bezeichnet, wenn nur ein Arm, ein Bein involviert sind. Manchmal wird auch die sanftere Variation einer Yoga Stellung als Ardha bezeichnet.

Ardha अर्ध ardha Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Ardha, अर्ध, ardha ausgesprochen wird:

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Asana Intensivseminare

14.06.2021 - 14.06.2021 - Erleben mit dem Beckenraum - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Wir betrachten unser Becken als das Zentrum der Entstehung, als unseren Wurzelraum, als den Ursprung unseres Inneren, aus dem wir uns in die Manifestation entfalten. So, w…
18.06.2021 - 20.06.2021 - Asana intensiv: Hanuman - Krieger der Herzen
Asanas intensiv üben und länger halten - im Fokus auf die Kriegerstellungen. Du praktizierst die klassische Yoga Reihe und arbeitest intensiv an den Asanas, vor allem Hanuman- und Krieger-Asanas.…

Indische Meister

18.06.2021 - 20.06.2021 - Yoga der Achtsamkeit auf Körper und Atmung
Mit dem Mittel der Achtsamkeit lässt sich Lebensqualität und Gesundheit verbessern und Stress bewältigen. Der Weg des Yoga ist auch ein spiritueller Erfahrungsweg, der die Kontrolle über Gedank…
18.06.2021 - 02.07.2021 - Meditationslehrerausbildung
Lerne, Menschen nicht nur in die Meditation einzuführen, sondern sie auch auf dem spirituellen Weg zu beraten und zu begleiten. Ein Meditationslehrer ist mehr als nur ein Kursleiter. Im Gegensatz…

Multimedia

Sukadev über Ardha