Abhraketu

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abhraketu, Sanskrit अभ्रकेतु abhraketu m., Name eines Gana. Abhraketu ist ein Sanskrit Substantiv Masculinum, also ein Hauptwort bzw. Nomen männlichen Geschlechts, der Name eines Gana.

Vishnu in seinen zehn göttlichen Inkarnationen (Avataren)

Verschiedene Schreibweisen für Abhraketu

Sanskrit ist eine uralte Indische Sprache. Normalerweise schreibt man Sanskrit Texte in der Devanagari Schrift. Es gibt unterschiedliche Sanskrit Transliterations-Schemata. Hier einige Möglichkeiten, dieses Sanskrit Wort zu schreiben: Abhraketu auf Devanagari wird geschrieben अभ्रकेतु, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "abhraketu", in der Harvard-Kyoto UmSchrift "abhraketu", in der Velthuis Transkription "abhraketu", in der modernen Internet Itrans Transkription "abhraketu", in der SLP1 Transliteration "aBraketu", in der IPA Schrift "əbʰrəkeːt̪u. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Abhraketu in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben அப்ரகேது, in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, അഭ്രകേതു, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਅਭ੍ਰਕੇਤੁ ".

Video zum Thema Abhraketu

Abhraketu ist ein Wort, das in den alten indischen Schriften vorkommt, die auch für Yoga von Bedeutung sind. Hier ein Video zum Thema:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Abhraketu

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Abhraketu:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Abhraketu

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Abhraketu

Sanskrit Wörter ähnlich wie Abhraketu

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Abhraketu

Abhraketu ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Tanz und Bewegung:

19.07.2019 - 21.07.2019 - Meditative Tänze und Mantras tanzen
Du lernst einfache, meditative Tänze aus verschiedenen Kulturen kennen. Den Schwerpunkt bildet das „Gayatri Mantra“ in einer Fassung und das „Om Namo Narayanaya“, beide in einer Fassung vo…
Siddhi Wittop,Sambhu Groteheide,
19.07.2019 - 21.07.2019 - NIA - getanzte Lebensfreude
Mit NIA - getanzter Lebensfreude bewegst du deinen Körper nach dem Wohlfühl-Prinzip zu verschiedensten Rhythmen mit Musik aus aller Welt. Du drückst dich frei aus und findest mit Kreativität un…
Madhavi Kapretz,