Abhra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pulver Abhra zur Herstellung ayurvedischer Pasten

Abhra (Sanskrit: अभ्र abhra m. und n.) bedeutet trübes Wetter, Gewölk, Wolke, Gewitterwolke, auch Luftraum, Atmosphäre, das Element Äther und Kampfer (Karpura). Abhra ist die Bezeichnung der Null bzw. des Talk (Mineral/Gestein Steatit, Speckstein), Gold und Glimmerplatte/ Glimmerschiefer. Abhra ist zum Beispiel Bestandteil ayurvedischer Pasten.


Abhraparpati - Beispiel einer ayurvedischen Paste

Abhraparpati, auch Gaganaparpati genannt, enthält Abhra, gereinigtes Quecksilber und Schwefel. Diese Paste bzw. Salbe wird bei Husten angewandt, der durch verstärktes Kapha-Dosha hervorgerufen wurde, sowie bei Asthma, Tuberkulose und Blutarmut.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare