Samstag

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Samstag‏‎ ist der Tag vor dem Sonntag, Samstag wird auch als Sonnabend bezeichnet. Samstag ist der siebte Tag der Woche im jüdischen Kalender. Samstag war der erste Tag der Woche im römischen Kalender. Samstag, im römischen Kalender, ist der Tag des Saturns, deshalb auf Englisch Saturday, der Tag des Saturns. Samstag im christlichen Kalender auch der sechste Tag, denn der Sonntag gilt als der siebte Tag.

Samstag‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Heute spricht man meistens vom Sonntag als dem letzten Tag der Woche und Montag ist der erste Tag der Woche. Samstag im indischen Kalender. Im Hinduismus gilt Samstag als der Tag des Saturns, auf Sanskrit ist Samstag Shanivara. Vara heißt Tag, Shani ist Saturn. Und so gilt Shanivara, Samstag, als der Tag des Saturns. In Indien wollen Menschen am Samstag gerne nichts Neues machen, sie wollen auch nichts Außergewöhnliches machen, sie wollen eher den Tag mit spirituellen Praktiken verbringen, denn Shani gilt als Disziplin, gilt auch als jemand, der Unglück und Krankheit erzeugen kann.

So wird in Indien am Samstag gerne nicht so viel Neues, Großartiges, Gefährliches gemacht. Aber es gibt ein Gegenmittel und gerade im Yoga, im ganzheitlichen Yoga, gilt Samstag als der Hanuman-Tag. Und Hanuman ist der Sohn des Windes, er ist glücksverheißend und Hanuman hat grenzenloses Vertrauen zu Gott. Und wenn Hanuman grenzenloses Vertrauen zu Gott hat, dann gelingt alles.

In diesem Sinne wird in Indien oft die Hanuman Chalisa am Samstag gesungen, auch bei Yoga Vidya Bad Meinberg werden diese vierzig Verse zur Verehrung von Hanuman an jedem Samstag rezitiert mit anschließender Meditation. Und so ist die Vorstellung, dass zum einen Disziplin wichtig ist, zum anderen Gottesliebe. Und wenn du Disziplin übst, wofür Shani steht, und grenzenlose Gottesliebe und Vertrauen hast, wofür Hanuman steht, dann ist alles möglich, insbesondere tiefe spirituelle Erfahrung.

Samstag‏‎ Video

Videovortrag über Samstag‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Samstag‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Samstag‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Samstag‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Samstag‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Sammeln‏‎, Salzmeer‏‎, Sagen‏‎, Sandale‏‎, Sanftheit‏‎, Sapientia‏‎.

Entspannungstherapeuten-Ausbildung Baustein Seminare

17.11.2019 - 22.11.2019 - Entspannungskursleiter Ausbildung
Schluss mit Stress! ?! Jaaa, bitte! Aber wie? Mit einer Entspannungskursleiter Ausbildung. Die Ausbildung, Yoga und Kurse in Entspannung helfen Stress abzubauen und durch Stress bedingten Krankheit…
Michael Josef Denis,
17.11.2019 - 22.11.2019 - Klangreise und Klangmeditation Ausbildung
Klangreise und Klangmeditation AusbildungIn dieser Ausbildung lernst du, Klangreisen und Klangmeditationen professionell anzuleiten.Klangreisen und Klangmeditationen sind sehr beliebt und können d…
Jeannine Hofmeister,Maik Hofmeister,
01.12.2019 - 06.12.2019 - Fantasiereisen Kursleiter Ausbildung
Du möchtest Menschen mit Fantasiereisen in tiefe Entspannung führen? In dieser Fantasiereisen Ausbildung erfährst du, wie du und deine Teilnehmer kreatives Potential entdecken und entfalten kön…
Susanne Sirringhaus,
22.12.2019 - 29.12.2019 - Atemkursleiter Ausbildung
Möchtest du als Übungsleiter oder Yoga Lehrer Atem Kurse anbieten, wo Menschen aufatmen können und entspannen? Dann ist diese Atemkursleiter Ausbildung etwas für dich! Lerne in dieser Ausbildun…
Vani Devi Beldzik,


Samstag‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Samstag‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Samstag‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Zeit und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.