Sammeln

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sammeln‏‎ bedeutet systematische Suche. Sammeln bedeutet Beschaffung und Aufbewahrung von Dingen, oder auch von Informationen. Der Mensch ist von Natur aus Jäger und Sammler. Er sucht alles Mögliche. Er will immer wieder neue Dinge haben und er will sie auch sammeln. Es gibt Menschen die sammeln etwas ganz Konkretes. Menschen sammeln Bücher, oder Münzen. Menschen sammeln auch für den eigenen Verbrauch Beeren oder Blumen. Man kann auch Reichtümer und Schätze sammeln und man kann auch Geld sammeln für einen wohltätigen Zweck. Sammeln kann auch heißen seine Gedanken zusammennehmen, sich zu konzentrieren.

Sammeln‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Das Sammeln der Gedanken

Normalerweise sind die Gedanken zerstreut und gehen in alle Richtungen. Es ist auch gut dass der Mensch öfter mal seinen Gedanken freien Lauf lässt und auch seine Aufmerksamkeit in alle Richtungen lenkt. Das Öffnen der Aufmerksamkeit in alle Richtungen ist eine Fähigkeit des Menschen. Aber die Fähigkeit die Aufmerksamkeit in eine bestimmte Richtung zu sammeln, ist eine andere. Du kannst dir öfters vornehmen all deine Gedanken auf einen bestimmten Punkt zu sammeln, oder in eine bestimmte Region.

Wenn du dir vornimmst deine Aufmerksamkeit zu sammeln, dann solltest du das auch tatsächlich umsetzen und die Möglichkeiten sich ablenken zu lassen nicht beachten. Gerade in dem man systematisch trainiert seine Aufmerksamkeit zu sammeln, entwickelt man die Konzentrationsfähigkeit. Das bewusste Sammeln der Gedanke, das bewusste konzentrieren ist eine wichtige Übung im Yoga und auch eine wichtige Übung um im Leben erfolgreich sein zu können. Gerade in einer Zeit wo es so viele Ablenkungen gibt, ist die Fähigkeit seine Gedanken zu sammeln eine besonders wichtige.

Sammeln‏‎ Video

Vortragsvideo über Sammeln‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Sammeln‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Sammeln‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Sammeln‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Sammeln‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Samen‏‎, Salzig‏‎, Säge‏‎, Sand‏‎, Sänfte‏‎, Saphir‏‎.

Meditation Seminare

10.04.2020 - 12.04.2020 - Meditation - ein Weg zu bewusstem Handeln
Ordnung ist das halbe Leben ... und die andere Hälfte ist meistens Unordnung. Meditation kann dir neue Klarheit über deine Lebensziele geben und damit eine strukturierte Ausrichtung in deinem Han…
Bhajan Noam,
12.04.2020 - 17.04.2020 - Beauty Yoga
Beauty Yoga widmet sich in erster Linie der inneren Schönheit, die sich auch nach außen hin auswirkt. Mit Übungen aus dem Kundalini,- Hatha,- Raja und Gesichtsyoga hat Beauty Yoga somit auch ein…
Charry Devi Ruiz,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Meditationstechniken der Hatha Yoga Pradipika
Die Hatha Yoga Pradipika wird manchmal das Praxishandbuch des Raja Yoga genannt. Du lernst einige grundlegende Meditationstechniken aus der Hatha Yoga Pradipika kennen und diese anzuleiten. Die Med…
Michael Büchel,
19.04.2020 - 22.04.2020 - Die inneren Fesseln sprengen - die Phyllis Krystal Methode
Du lernst die Grundlagen der Phyllis Krystal Methode mit spezifischen Yogaübungen, einer Massagetechnik, Imaginationstechniken und Entspannungsmeditationen. Oft sind wir in Abhängigkeiten verstri…
Ingrid Seemann,


Sammeln‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Sammeln‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Sammeln‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..

=