Geldgier: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Geldgier''' - was ist das? Wie geht man damit um? Geldgier ist die Gier nach Geld. Man kann von Geldgier zerfressen sein. Bei manchen kennt die Geldgier kei…“)
 
K (Textersetzung - „<rss max=3>“ durch „<rss max=2>“)
Zeile 70: Zeile 70:
 
=== Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare===
 
=== Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare===
 
'''[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/raja-yoga-positives-denken-gedankenkraft/ Seminare zum Thema Positives Denken, Raja Yoga und Gedankenkraft]:'''
 
'''[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/raja-yoga-positives-denken-gedankenkraft/ Seminare zum Thema Positives Denken, Raja Yoga und Gedankenkraft]:'''
<rss max=3>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/raja-yoga-positives-denken-gedankenkraft/?type=2365</rss>  
+
<rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/raja-yoga-positives-denken-gedankenkraft/?type=2365</rss>  
  
 
===Weitere Informationen zu Yoga und Meditation===
 
===Weitere Informationen zu Yoga und Meditation===

Version vom 13. März 2016, 15:04 Uhr

Geldgier - was ist das? Wie geht man damit um? Geldgier ist die Gier nach Geld. Man kann von Geldgier zerfressen sein. Bei manchen kennt die Geldgier keine Grenzen. Letztlich ist Geld etwas Abstraktes: Geld kann man nicht essen, man kann mit Geld direkt nichts machen. Allerdings steht Geld für die Möglichkeit sich alles Mögliche zu kaufen. So ist Geldgier auch ein Ausdruck des Wunsches nach Freiheit, nach Macht, nach Sicherheit. Allerdings führt die Geldgier in die Sklaverei des Geldes, macht also unfrei. Und Geldgier kann einen auch zu Unvorsicht verleiten, was in den vollständigen Ruin führt. Klug ist, wer seine Geldgier ablegt, wer erkennt, dass man zum Leben nur wenig braucht und dass geistige und spirituelle Werte wichtiger sind als materielle. Und letztlich kann man sich Sicherheit und Liebe nicht kaufen. Man kann sehr wohl lernen, mit Geld verantwortungsbewusst umzugehen. Aber man sollte sich nicht von Geldgier beherrschen lassen. Man nimmt nichts mit ins Grab. Wir kommen nackt, wir gehen nackt.

Sehnsucht nach Schönheit, ein Grund für Geldgier

Geldgier in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Geldgier gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Geldgier - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Geldgier sind zum Beispiel Raffgier, Habgier, Kleinlichkeit, Sparsamkeit, Einsparung, Ressourcenbewusstheit .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Geldgier - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Geldgier sind zum Beispiel Großzügigkeit, Spendenfreudigkeit, Freizügigkeit, Verschwendungssucht, Misswirtschaft, Prasserei . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Geldgier, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Geldgier, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Geldgier stehen:

Eigenschaftsgruppe

Geldgier kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Geldgier sind zum Beispiel das Adjektiv geldgierig, das Verb gieren, sowie das Substantiv Geldgieriger.

Wer Geldgier hat, der ist geldgierig beziehungsweise ein Geldgieriger.

Siehe auch

Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Positives Denken, Raja Yoga und Gedankenkraft:

27.09.2019 - 29.09.2019 - Wissenschaftliches Arbeiten aus der Perspektive des Yoga
Du bist YogalehrerIn oder TeilnehmerIn einer Yogalehrerausbildung, möchtest dein Wissen und deinen Zugang zum Yoga und zur Yoga-Philosophie insbesondere im Bereich des Raja Yoga und des Jnana Yoga…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,
02.10.2019 - 04.10.2019 - Bewusstseinstechniken aus dem Vijnana Bhairava Tantra
Tantra benutzt alle Sinne, um durch Achtsamkeits- und Meditationstechniken den Schleier der materiellen Welt zu lüften und hinter allen Erscheinungen reines Bewusstsein - unser wahres Selbst - zu…
Dr. phil. Oliver Hahn,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation