close
Yogawiki Yogawiki Spenden
Suche

Curcuma


Curcuma‏‎, auch Gelbwurz oder Tumerik genannt, ist eines der wichtigsten indischen Gewürze. In den meisten indischen Speisen wird auch etwas Curcuma verwendet. Curcuma ist eine Pflanze. Curcuma ist aber auch das Gewürz. Curcuma kann mit zwei C geschrieben werden, aber auch mit zwei K.

Curcuma‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus.

Curcuma ist eine krautartige Pflanze. Curcuma hat auch eine schöne Blüte. Besonders wichtig sind die Wurzeln der Curcuma Pflanze. Die Wurzeln der Curcuma Pflanze sehen ähnlich aus wie Ingwer, aber sie sind gelb. Wenn sie getrocknet sind, kann man sie reiben und es entsteht das typische Curcumapulver. Das Curcumapulver kann man dann im Essen nutzen. Eine gute Mischung ist z.B. wenn du eine einfach indische Gewürzmischung herstellen willst, dann nimm für einen Topf Gemüse z.B. einen halben Teelöffel Curcumapulver und jeweils einen halben Teelöffel von Cumin- und Korianderpulver. Dazu noch eine Messerspitze von Chilipulver und dann hast du eine gute Gewürzmischung.

Die klassische Gewürzmischung, wenn du sie gut machen willst, braucht also einen halben Teelöffel Curcuma, einen Teil von Koriander und von Curmin und dazu einen halben oder viertel Teil von Chilipulver und dann schmeckt es gut. Du kannst das entweder in Kokosfett anbraten oder direkt ins Gemüse oder in den Dhal tun. So hast du schnell eine wohlschmeckende Mahlzeit.

Curcuma‏‎ Video

Videovortrag mit dem Thema Curcuma‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Curcuma‏‎ in diesem Kurzvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Curcuma‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Curcuma‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Curcuma‏‎, aber für dich vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Computer‏‎, Christlich‏‎, Chemie‏‎, Damals‏‎, Danke‏‎, Das Unergründliche.

Meditation Seminare

10.07.2020 - 12.07.2020 - Chakra Meditation online
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Swami Saradananda,
10.07.2020 - 19.07.2020 - Tiefe in die Meditation bringen - Online Seminar
Zu jedem Zeitalter, in allen Kulturen dieser Welt, gab und gibt es die Meditation.Das sich versenken und eingehen in den Mühelosen Zustand des Geistes, der nichts benötigt.Dem erkennen und loslas…
Rama Schwab,
12.07.2020 - 17.07.2020 - Heilsame Vergebung - Ein Weg zur Herzöffnung
Tauche ein in den Raum der Vergebung, der tiefen Aussöhnung: Die Vergebung, die Transformation von schmerzhaften Mustern, Verletzungen und Kränkungen aus der Vergangenheit kannst du in diesem Sem…
Christel Smaluhn,
12.07.2020 - 17.07.2020 - Shivalaya Stille Retreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,Rukmini Keilbar,

Curcuma‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Curcuma‏‎? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Curcuma‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.