Damals

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Damals‏‎ ist ein Adverb, das sich auf einen Zeitpunkt bezieht, der schon länger zurückliegt.

Damals‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Damals lernte ich die Welt zu verstehen

Zum Beispiel kann man sagen: „Damals, als ich mit Yoga begonnen habe“ oder „damals, als mein Meister noch gelebt hat“ oder „damals, als Großvater das und das gemacht hat“. Damals bezieht sich also auf einen Zeitpunkt in der Vergangenheit.

In vielerlei Hinsicht haben Menschen zu ihrer Vergangenheit unterschiedliche Ansichten. Oft hat der Mensch die Neigung, „damals“, das Früher zu verklären und sagt „damals war alles besser“. Erwachsene von heute, oder 40-, 50-, 60-Jährige sagen „damals hatten wir noch kein Handy, damals haben wir auf der Straße gespielt, damals, da hatten wir mehr Fantasie.“ Und natürlich, damals haben unsere Eltern gesagt, wie früher manches vielleicht besser war. Und die Großeltern haben noch erzählt, was damals, früher auch besser war.

Die ältestesten, schriftlichen Zeugnisse von Hammurabi sprechen davon, dass „die Jugend von heute nicht mehr charakterfest ist“. Und auch schon bei den alten Römern, z.B. bei Cicero gab es so die Aussage, dass früher die Menschen besser waren. Auch Konfuzius hat davon gesprochen.

Im Yoga spricht man davon, dass 3227 v. Chr., das dunkle Zeitalter Kaliyuga begonnen hat. Und seitdem sind die Menschen materialistisch, sie neigen zu Streit; Kali heißt ja Streit, sie fangen Kriege an usw. Damals, davor, war ein anderes Zeitalter, das war besser.

Umgekehrt gibt es aber auch Menschen, die sagen: „Damals war alles schlimmer. Heute sind wir klüger, als die Menschen vor 20 Jahren, vor 20 Jahren waren sie klüger als vor 40 Jahren usw.“. In diesem Sinne freut man sich, dass man heute besser ist als damals.

Letztlich gilt aber vom Yoga her: Zeit ist eine Illusion. Letztlich gibt es nur Gegenwart. „Damals“ und „künftig“ ist nur eine Einbildung des Geistes. Man kann lernen, aus der Zeit herauszutreten und im ewigen Hier und Jetzt zu sein.

Einige Informationen zum Thema Damals‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Damals‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Damals‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Damals‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Dach‏‎, Comedy‏‎, Chirurgie‏‎, Dämmerung‏‎, Darf ich‏‎, Datum‏‎.

Naturspiritualität und Schamanismus Seminare

05.07.2019 - 07.07.2019 - Shiva - der Urschamane
Shiva hilft uns, die Welt und das kosmische Spiel zu durchschauen. Er ist der ruhende Pol in der Schöpfung und doch auch der Zerstörer der Illusion. Während dieser Tage wirst du dich mit Shiva v…
Satyadevi Bretz,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Yoga, Spirit & Nature
Wie kannst du dich und dein Leben wieder in Einklang mit der Natur und deinem wahren Selbst bringen? Viele der großen Yogis praktizierten in der freien Natur – der optimalen Umgebung, um Frieden…
Swami Bodhichitananda,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Ayurveda für die Frau
Stärke deine weibliche Urenergie durch verschiedene Rituale, Frauenmassagen und einen bewussteren Kontakt zur Mutter Erde. Du bekommst einen Einblick in die Frauenheilkunde. Wir besuchen u.a. ein…
Jeannine Hofmeister,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Schamanischer Frauenkreis
Frauen und Natur gehören einfach zusammen. Wo drückt sich das schöpferische Prinzip so stark aus wie in der Natur? Wenn Frau in der Natur ankommt, kommt sie bei sich selber an. Die Natur hilft d…
Satyadevi Bretz,

Damals‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Damals‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Der Begriff, der Ausdruck, das Wort Damals‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Adverbien und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.