Das Unergründliche

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Unergründliche ist ein Substantiv und bedeutet: sich nicht ergründen lassend; unerklärlich, undurchschaubar, rätselhaft bzw. geheimnisvoll

Das Unergründliche - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Das Wirken des "Göttlichen" ist unergründlich.

Das Unergründliche ist eine der vielen Bezeichnungen für das Göttliche an sich, für Brahman, das Ewige, das Unendliche. Das Höchste kann nicht wirklich in Worte gefasst werden. Man kann es nicht beschreiben.

Wenn du nachts den Sternenhimmel anschaust und die Weite auf sich wirken lässt dann wird dir bewusst das das Unergründliche weit mehr ist als du dir jemals vorstellen kannst.

Daher, Gott ist nicht wirklich intellektuell zu verstehen. Die höchste Wahrheit ist nicht mit dem Intellekt zu ergründen. Du musst den Intellekt transzendieren. Du musst aufhören in Worten zu denken. Wenn du dein Bewusstsein löst von Gedanken, wenn du dein Bewusstsein löst von Ich-Identifikation, dann erfährst du das Unergründliche als ewig und unendlich.

Erfahre einiges zum Thema Das Unergründliche in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Das Unergründliche vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Das Unergründliche

Einige Stichwörter, die nur sehr wage etwas in Beziehung stehen mit Das Unergründliche, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Das Beste‏‎, Danke‏‎, Dämmerung‏‎, Datum‏‎, Defensive‏‎, Denkmal‏‎.

Seminare mit indischen Meistern Seminare

10.07.2020 - 12.07.2020 - Chakra Meditation online
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Swami Saradananda,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Meditation from the Tantras online
Krishna sagt: “ Meditation ist besser als intellektuelles Wissen“. Meditationen aus dem Tantra sind uralte überlieferte Techniken des Tantras, die in Vergessenheit geraten waren. Während des…
Swami Saradananda,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,
26.07.2020 - 02.08.2020 - Bhakti Yoga mit Swami Gurusharanananda
In dieser speziellen Woche kannst du dich mitnehmen lassen auf eine musikalische Reise nach Indien mit sehr dynamischem Kirtan: schwungvolles Mantra-Singen mit Harmonium und Tablas. Swamiji lässt…
Sitaram Kube,Swami Gurusharanananda,

Das Unergründliche Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Das Unergründliche ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Der Begriff, der Ausdruck, das Wort Das Unergründliche kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.