Yoga Kopfstand wie lange

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga Kopfstand wie lange? Damit eine Asana eine optimale Wirkung hat, muss man sie lang genug halten. Wie lange sollte man den Yoga Kopfstand halten? Welche Wirkung tritt auf, wenn man den Kopfstand eine gewisse Zeit lang hält?

Yoga Kopfstand, wie lange?

Yoga Kopfstand wie lange?

Wie lange sollte man den Kopfstand halten?

Wie lange sollte man den Yoga Kopfstand halten? Wie viele Minuten sollte man im Yoga Kopfstand sein? Für viele Menschen stellt sich gar nicht die Frage, wie lange man den Kopfstand halten soll, denn sie können ihn nicht länger als ein paar Atemzüge halten. Grundsätzlich gilt, dass Anfänger lernen sollten, den Kopfstand schrittweise länger zu halten. Zunächst probierst du ihn einfach zu halten, solange es geht. Nach einer Weile probierst du ihn 10 Atemzüge lang zu halten und dann steigerst du es schrittweise immer mehr.

Normalerweise würde man sagen, du hältst den Kopfstand solange, wie du körperlich in der Lage bist. Halte dabei mindestens drei viertel des Gewichts auf den Ellbogen! Dann wenn du das kannst, kannst du den Kopfstand immer länger halten und schrittweise verlängern, auf 1 Minute, 2 Minuten, 3 Minuten und 5 Minuten oder gar 10 Minuten. Ich selbst habe den Kopfstand schon eine Stunde gehalten und das hat mir selbst sehr gut getan. Du musst natürlich auch spüren, dass während du auf dem Kopf stehst, es sich angenehm anfühlt und auch gut ist, für deinen Nacken und Hals.

Es gibt bestimmte Situationen, wo der Kopfstand kontraindiziert ist, zum Beispiel, bei Osteoporose, bestimmten Halswirbelerkrankungen und Bandscheibenproblemen. Aber wenn du eine gesunde Halswirbelsäule hast, dann kannst du den Kopfstand durchaus auch länger halten. Wenn du den Kopfstand länger hältst, dann wird es irgendwann nicht mehr möglich sein, die ganze Zeit über drei viertel des Gewichts auf den Ellbogen zu halten, dann wirst du abwechseln müssen. Mal ist mehr Gewicht auf dem Scheitel, mal ist mehr Gewicht auf den Ellbogen, mal mehr Gewicht auf den Händen.

Das ist ein kleiner Trick, dass du 10 Atemzüge das Gewicht mehr auf den Ellbogen hast, 10 Atemzüge mehr Gewicht auf dem Scheitel und dann 10 Atemzüge mehr auf den Händen, Handgelenken. Das darfst du aber nur dann machen, wenn es für deine Halswirbelsäule okay ist. Halte die Stellung solange, wie du merkst, dass es deinem Hals, deinem Kopf und deinem Wohlbefinden zuträglich ist. Und wenn du den Kopfstand länger als 1-3 Minuten hältst, dann sollte schon sichergestellt sein, dass die Halswirbelsäule in Ordnung ist.

Vorsicht, beim Kopfstand an der Wand

Ein kleines Wort zur Vorsicht: Wenn du den Kopfstand gegen die Wand übst, dann ist manchmal die Gefahr, dass du ihn zu lange hältst. Normalerweise übt man den Kopfstand ohne Wand und dann gibt es auch keine Gefahr, dass du ihn zu lange hältst, denn wenn deine Muskeln nicht bereit sind, den Kopfstand zu halten, würdest du von selbst aus der Stellung gehen oder wegen Muskelschwäche aus der Stellung fallen. Wenn du den Kopfstand gegen die Wand machst, dann achte ganz besonders darauf, dass deine Ellbogen unten sind und nur sehr wenig Gewicht auf dem Kopf.

Weitere Informationen über den Kopfstand

Wenn du jetzt mehr wissen, willst zum Kopfstand und was es für Variationen gibt und wie du hineinkommst, dann findest du das alles auf unseren Internetseiten unter [www.yoga-vidya.de www.yoga-vidya.de] Da gibt es ein Suchfeld, wo du Kopfstand eingeben kannst. Dann findest du alle Informationen zum Thema Kopfstand mit Übungsanleitungen, Wirkungen und vielem mehr.

Video: Yoga Kopfstand wie lange?

Videovortrag zum Thema "Yoga Kopfstand wie lange?"

Eine kurze Abhandlung vom Yogalehrer Sukadev Volker Bretz über Kopfstand, rund um das Thema Asanas.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Asanas

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Asanas:

Yoga Kopfstand wie lange? Weitere Infos zum Thema Kopfstand und Asanas

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Kopfstand und Asanas und einiges, was in Verbindung steht mit Yoga Kopfstand wie lange?