Yoga Dandasana

Aus Yogawiki

Yoga Dandasana - "Asana" bedeutet "Haltung, Stellung, Sitzplatz" und "Yoga-Danda" ist die Bezeichnung für einen "Yoga-Stock", den Yogis bei verschiedenen Yoga-Praktiken benutzen, z.B. bei Tratak, Japa oder um Ida- oder Pingala-Nadi zu öffnen

Yoga dandasana.jpg

Yoga Dandasana ist also die Yoga-Stock-Haltung. In Yoga Dandasana benutzt der Yogi/die Yogini sein/ihr Bein als Stütze unter der Achselhöhle. Der Fuß in der rechten Achselhöhle öffnet Pingala Nadi und der Fuß in der linken Achselhöhle öffnet Ida Nadi. Yoga Dandasana zählt nicht zu den 12 Grundstellungen von Yoga Vidya, aber ist eine sehr fortgeschrittene Sitzhaltung, die zu den 84 Hauptasanas gehört.

Wirkung von Yoga Dandasana

Yoga Dandasana - Die Yogi-Stab-Haltung

Körperliche Wirkung von Yoga Dandasana

Es wird viel Zeit und Übung notwendig sein um sich in Yoga Dandasana wohl zu fühlen, aber sobald man das erreicht hat, dann erlangt man Ruhe in der Asana. Die Wirbelsäule kann sich ausruhen. Der Körper entspannt sich. Die Fußknöchel, Knie und das Becken werden beweglicher. Die Beinrückseite und der Rücken wird gestreckt. Die Körpermitte und die Gesäßmuskeln werden gestärkt. Kann die Verdauung stimulieren und aktivieren. Ischiasbeschwerden können reduziert werden. Yoga Dandasana soll auch gu für die Nieren und die Bauchorgane sein.

Geistige Wirkung von Yoga Dandasana

Yoga Dandasana gebunden.jpg

Da es lange dauert bis man Yoga Dandasana beherrscht hilft diese Asana Ausdauer und Durchhaltevermögen zu entwickeln. Wenn man sie beherrscht bringt sie Ruhe.

Energetische Wirkung von Yoga Dandasana

Yoga Dandasana öffnet insbesondere das Muladhara Chakra und Svadisthana Chakra.

Was ist für die korrekte Ausführung wichtig?

Man darf dabei keine Schmerzen empfinden. Es ist wichtig auf seinen Körper zu achten und nicht voreilig zu fortgeschrittene Asanas zu praktizieren. Außerdem hat jeder Mensch eine individuelle Anatomie.

Anleitung in Yoga Dandasana

  • Sitze auf dem Boden, mit ausgestreckten Beinen.
  • Beuge dein rechtes Bein im Knie und lege deinen rechten Fuß neben die rechte Hüfte.
  • Führe dein linkes Bein nach links, damit der Abstand zwischen den Oberschenkeln größer wird und beuge es im Knie, damit der linke Fuß nahe beim rechten Knie liegt.
  • Greife mit der rechten Hand den linken Fuß und drehe deinen Rumpf nach rechts. Und beim Ausatmen den linken Fuß hinauf zur Brust. Dein linkes Bein bleibt auf dem Boden.
  • Mache ein paar Atemzüge und ziehe mit der Ausatmung den linken Fuß links, unter deine Achselhöhle. Nun liegt dein linker Fuß wie ein stützender Stab unter deiner Achselhöhle.
  • Atme nach einigen Atemzügen aus. Bringe deinen linken Arm von deiner Schulter aus um deinen linken Fuß und lege ihn hinter deinen Rücken. Bringe nun deinen rechten von aus der Schulter aus hinter deinen Rücken und fasse deinen linken Unterarm. Drehe nun deinen Kopf nach links, hebe dein Kinn und blicke fest nach oben.
  • Beibe ein paar tiefe Atemzüge in Yoga Dandasana

Seitenwechsel

  • Löse deine Hände, strecke deine Beine aus und entspanne dich.
  • Nun praktiziere Yoga Dandasana genauso lange auf der anderen Seite.
  • Beuge dein linkes Bein, damit dein linker Fuß neben deiner linken Hüfte liegt und dein rechter Fuß unter deiner rechten Achselhöhle ist. Greife dein rechten Unterarm hinter deinem Rücken mit deiner linken Hand und halte die Stellung.

Atmung während Yoga Dandasana

Tief in die Dehnung oder einfach normal weiter.

Konzentrationspunkt während Yoga Dandasana

Körperlich: Auf die Dehnung

Spirituell: Ajna Chakra

Variation für Einsteiger?

Einsteiger bringen den Fuß einfach so weit wie es geht Richtung Achselhöhle.

Hier ein Video mit Beispiel für Einsteiger:

Variation für Fortgeschrittene?

Yoga Dandasana gebunden mit gebeugtem Knie

Fortgeschrittene können den linken Fuß unter die linke Achselhöhle und den rechten Fuß gleichzeitig unter die rechte Achselhöhle bringen.

Welche Asanas können nach Yoga Dandasana folgen?

Nach Dandasana können weitere hüftöffnende Stellungen praktiziert werden. Insbesondere weitere fortgeschrittene Variationen mit dem Fuß unser der Achselhöhle.

Siehe auch

Yoga Literatur

Yoga Seminare

Yogalehrer Ausbildung

10.03.2023 - 19.03.2023 Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert. Wo…
Ananda Devi Ruprecht, Ananta Heussler, Shankari Winkelbauer, Irina Jacobi
10.03.2023 - 19.03.2023 Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4 Live Online
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung online kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga varii…
Nirmala Erös, Mahavira Wittig, Ananda Devi Ruprecht

Asanas als besonderer Schwerpunkt

05.03.2023 - 10.03.2023 Vin & Yin
Begegne dir selbst durch die Verbindung von Aktivität (Vinyasa Flow) und Passivität (Yin Yoga). Erlebe auf diese Weise eine tiefgehende, ganzheitliche Wirkung auf Körper, Geist und Seele.
Mit Vi…
Kamala Lubina, Gabi Jagadishvari Dörrer
07.03.2023 - 28.03.2023 Bereichere dein Leben mit Asanas - Online Kursreihe
Termine: 07.03., 14.03., 21.03., 28.03.2023
Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr

Jede Yogaeinheit beinhaltet detaillierte Asana- und Pranayama Praxis mit individuelle Korrekturen und 15 Minuten…
Ravi Ott