Weltfremd

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weltfremd - was ist das? Wie geht man damit um? Als weltfremd bezeichnet man jemanden, der scheinbar verrückte Ideen hat, die mit der normalen Welt nichts zu tun haben. Weltfremd wird meistens eher negativ gebraucht. Aber sind im Grunde nicht gerade die weltfremden Spinner jene Menschen, die die Welt in ihrer Weiterentwicklung besonders gefördert haben? Zunächst braucht es die Ideen der weltfremden Spinner, damit die Pragmatiker dann aussuchen können, was umsetzbar ist.

Der Fuchs ist ein Symbol der Schlauheit, manchmal hilfreich beim Umgang auch mit jemandem, der weltfremd ist oder so erscheint.

Weltfremd ist ein Adjektiv zu Weltfremdheit. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Weltfremdheit in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Weltfremdheit.

Weltfremd in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Weltfremd ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme weltfremd - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv weltfremd sind zum Beispiel weltfremd, weltabgewandt, weltentrückt, weltfern, weltverloren, wirklichkeitsfremd, lebensfremd, idealistisch, verträumt, fantasievoll. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. idealistisch, verträumt, fantasievoll.

Gegenteile von weltfremd - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von weltfremd sind zum Beispiel diesseitig, irdisch, weltlich, erdgebunden, weltnah, erdnah, weltlich.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu weltfremd mit positiver Bedeutung sind z.B. diesseitig, irdisch, weltlich, erdgebunden, weltnah, erdnah. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Weltfremdheit sind Diesseitigkeit, Irdisch, Weltlichkeit, Erdgebungen, Weltnähe, Erdnähe, Allhier.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem weltlich.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach weltfremd kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Weltfremdheit und weltfremd

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu weltfremd und Weltfremdheit.

Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

22.01.2022 - 22.01.2022 - Info- und Vorbereitungsabend zum 8 Wochen MBSR-Kurs nach Jon Kabat-Zinn online
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr Inne halten, Atem spüren, Anerkennen, was ist im Körper, Gefühl und Gedanken. Das Achtsamkeitstraining basiert auf dem „Mindfulness-Based Stress Reduction“ (MBSR) Pro…
23.01.2022 - 23.01.2022 - Trauma, Vagusnerv, Gefühlskraft & friedvolle Kommunikation - Online Workshop
Zeit: 10:00 – 13:00 Uhr Möchtest du neuste wissenschaftliche Erkenntnisse und effektive Übungen, um dein Wohlbefinden zu steigern? Raus aus deinem Gedankenkarussell, hinein in deinen Körper in…
24.01.2022 - 14.03.2022 - MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit 8-Wochen-Kurs - Online Kurs Reihe
Termine: 8 x Montags: 24.01., 31.01., 07.02., 14.02., 21.02., 28.02., 07.03., 14.03.2022 Zeit: jeweils 18:00 – 20:30 Uhr Achtsamkeitstag: Samstag, 26.02.2022 von 09:00 – 13:00 Uhr MBSR Stressbe…