Vosa

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vosa, Sanskrit वोस vosa m., Name eines Dichters. Vosa ist ein Sanskrit Substantiv Masculinum, also ein Hauptwort bzw. Nomen männlichen Geschlechts, ein Name eines Dichters.

Hanuman in seiner machtvollen Gestalt als Beschützer

Verschiedene Schreibweisen für Vosa

Sanskrit ist eine uralte Indische Sprache. Normalerweise schreibt man Sanskrit Texte in der Devanagari Schrift. Es gibt unterschiedliche Sanskrit Transliterations-Schemata. Hier einige Möglichkeiten, dieses Sanskrit Wort zu schreiben: Vosa auf Devanagari wird geschrieben वोस, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "vosa", in der Harvard-Kyoto UmSchrift "vosa", in der Velthuis Transkription "vosa", in der modernen Internet Itrans Transkription "vosa", in der SLP1 Transliteration "vosa", in der IPA Schrift "voːsə. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Vosa in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben வோஸ, in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, വോസ, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਵੋਸ ".

Video zum Thema Vosa

Vosa stammt aus der Sanskritsprache, der Sprache der Heiligen Schriften des Yoga. Hier ein Video zum Thema:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Vosa

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Vosa:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Vosa

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Vosa

Sanskrit Wörter ähnlich wie Vosa

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Vosa

Vosa ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Einzelmassagen/Anwendungen in Ayurveda Oase:

20.12.2019 - 22.12.2019 - Yoga, Schwimmen, Sauna, Massage und Meditation
Kurzurlaub zum Regenerieren, Aufladen und Relaxen. Tagesablauf: Freitag: Yogastunde, Abendessen, Meditation, Mantra-Singen, anschließend Begrüßung, Vorstellen des Programms. Samstag: Vormittags…
Lale Cakmak,
10.01.2020 - 19.01.2020 - Heil- und Reinigungsfasten Intensiv
Ein ausgeklügeltes Programm um den Körper gründlich zu entschlacken: Fasten mit speziellen Säften und Gemüsebrühen, besondere Reinigungskräuter oder -tees. 2 Saunabesuche, 2 Ayurveda Massage…
Patrick Dülks,