Vishasahivrata

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vishasahivrata, Sanskrit विषासहिव्रत viṣāsahivrata n., eine bestimmte Begehung des Brahmacharin bzw. Brahmachari. Vishasahivrata ist ein Sanskrit Substantiv Neutrum, also ein Hauptwort bzw. Nomen sächlichen Geschlechts und ist die Bezeichnung für eine bestimmte Begehung des Brahmacharin bzw. Brahmachari.

Durga als Chamunda

Verschiedene Schreibweisen für Vishasahivrata

Hier verschiedene Schreibweisen dieses Sanskritwortes: Vishasahivrata auf Devanagari wird geschrieben विषासहिव्रत, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "viṣāsahivrata", in der Harvard-Kyoto UmSchrift "viSAsahivrata", in der Velthuis Transkription "vi.saasahivrata", in der modernen Internet Itrans Transkription "viShAsahivrata", in der SLP1 Transliteration "vizAsahivrata", in der IPA Schrift "viʂɑːsəɦivrət̪ə. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Vishasahivrata in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben விஷாஸஹிவ்ரத, in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, വിഷാസഹിവ്രത, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਵਿਸ਼ਾਸਹਿਵ੍ਰਤ ".

Video zum Thema Vishasahivrata

Vishasahivrata gehört zu den Sanskrit Wörtern, die auch in den Yoga Schriften wie Upanishaden, Veden verwendet werden. Hier kannst du ein Video anschauen zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Vishasahivrata

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Vishasahivrata:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Vishasahivrata

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Vishasahivrata

Sanskrit Wörter ähnlich wie Vishasahivrata

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Vishasahivrata

Vishasahivrata ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Hinduistische Rituale:

31.12.2019 - 01.01.2020 - Silvester/Neujahr
An Silvester/Neujahr gibt es ab 18:00 Uhr Festessen, Meditation und Mantra-Singen, Puja und Homa. 37 € ohne Übernachtung oder im Schlafsaal. Mit Übernachtung: MZ 72 €, DZ 88 €, EZ 105 €.
Karuna M. Wapke,Gabi Jagadishvari Dörrer,Gruppe Mudita,
31.12.2019 - 01.01.2020 - Silvester/Neujahr
An Silvester/Neujahr gibt es ab 18:00 Uhr Festessen, Meditation und Mantra-Singen, Puja und Homa. Genauer Programmablauf:20:00 – 22:30 Uhr Silvesterkonzert mit Sundaram22:30 – 23:00 Uhr Punsch…
Swami Divyananda,