Vaijayanti

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Vaijayanti (Sanskrit: वैजयन्ती vaijayantī f.) wörtl.: "die Siegreiche"; Banner, Fahne; ein bestimmter siegverheißender Kranz; Bitterwurzel-Stinkstrauch (Agnimantha); Sesbania sesban (Jayanti); Titel eines Wörterbuchs; Name eines Kommentars zu Vishnus Dharmashastra; Name der Halskette Vishnus, die aus fünf wertvollen Edelsteinen, Perlen, Rubinen, Smaragden und Diamanten besteht.

Vaijayanti ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Vishnu Mantra

2. Vaijayanti (Sanskrit वैजयन्ती vaijayantī f.) ist ein spiritueller Name und bedeutet Banner, Flagge, Name der Halskette Vishnus. Vaijayanti kann Aspirantinnen gegeben werden mit Vishnu Mantra.

Der spirituelle Name Vaijayanti

Vaijayanti ist ein spiritueller Name der Aspirantinnen gegeben werden kann, die das Mantra Om Namo Narayanaya haben. Vaijayanti heißt wörtlich die Siegreiche und das soll heißen, dass wenn du diesen Namen hast, dass du in dem, was zu zum Wohl anderer tust, erfolgreich sein wirst. Durch dich wirkt die Kraft Gottes und weil die Kraft Gottes durch dich hindurchwirkt, kannst du sicher sein, dass Gutes passieren wird. Egal, ob es äußerlich erfolgreich ist oder nicht, wenn du alles Gott darbringst, weißt du, dass sich langfristig alles Gute ausgehen wird.

Vaijayanti ist auch der Name der Halskette Vishnus, die aus wertvollen Edelsteinen, Perlen, Rubinen, Diamanten und Smaragden besteht. Diese stehen für die fünf elementaren Grundlagen, denn es sind fünf Elemente. Fünf Edelsteine – fünf Elemente. Die fünf Elemente sind Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther und das bedeutet, dass du auf allen Ebenen Gutes bewirken willst und dich auf allen Ebenen entwickeln willst. Und, dass du auf allen Ebenen deines Seins, Edelstein von Vishnu bist. Du bist der Schmuck Vishnus. Was auch immer du tust, bringe es Gott dar und sei dir bewusst, dass Gott sich auf allen Ebenen deines Wesens manifestieren will.

Siehe auch

Ähnliche spirituelle Namen

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005

Seminare

Bhakti Yoga

07.06.2019 - 10.06.2019 - Mantra Yoga in (e-)motion
Jasmin und Kai lassen in ihrer einzigartigen Art spielerisch kraftvolle Asanas und das Erleben und Singen von Mantras zusammen fließen. Emotionen lösen sich und lösen sich auf, Freude bricht aus…
Gauri Daniela Reich,Matthias Meyne,
07.06.2019 - 16.06.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga,. Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitun…
Sitaram Kube,Vani Devi Beldzik,