Vagishwari

Aus Yogawiki
Vagishwari ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Saraswati Mantra

1. Vagishwari und Vagishvari (Sanskrit: वागीश्वरी vāgī-śvarī f.) wörtl.: "Herrin (Ishvari) der Rede (Vach); die Göttin der Rede; Beiname von Sarasvati.


2. Vagishwari (Sanskrit: वागीश्वरी vāgī-śvarī f.) ist ein spiritueller Name und bedeutet Göttin der Rede; Beiname von Saraswati. Vagishwari kann Aspirantinnen gegeben werden mit Saraswati Mantra.

Der spirituelle Name Vagishwari

Vagishwari ist ein spiritueller Name für Aspirantinnen mit Saraswati Mantra, denn Vagishwari ist die Göttin der Sprache. Ishwari heißt Göttin, Vag ist die Sprache. Und Saraswati ist eben die Göttin der Sprache, sie ist die Göttin der Literatur, die Göttin der Dichtkunst hinter jeder Sprache. Sie heißt auch Baschar, die Göttin der Sprache.

Wenn Du den Namen Vagishwari hast, dann heißt das, Du weißt, dass auch in der Sprache sich das Göttliche manifestiert. Vielleicht bist Du selbst Dichter oder Schriftsteller oder Redner oder Du lehrst und Du kannst sagen, in Deinem Schreiben, in Deinem Reden, in Deinem Lehren dort möge sich Saraswati durch Dich manifestieren.

Oder auch wenn Du andere hörst oder wenn Du etwas liest, kannst Du auch sagen, Du willst auch dort das Wirken von Saraswati sehen und Du willst natürlich in besonderem Maße das lesen und das reden, was von Gott und von der Verwirklichung handelt.

Wenn Du also Vagishwari heißt, dann heißt es, Du willst in der Rede und in der Literatur letztlich die göttliche Mutter sehen und Du willst auch zurückkehren zum Ursprung aller Sprache, was das reine Bewusstsein ist.

Ähnliche spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

04.03.2023 - 04.03.2023 Mantra-Konzert mit Shankari
18:45 - 19:45 Uhr
Shankari Susanne Hill
17.03.2023 - 19.03.2023 Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Jürgen Wade