Vairagini

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Vairagini, Sanskrit वैरागिणी vairāginī f., die ohne Gier und Verhaftung ist, eine Wunschlose, Asketin.

Vairagini ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Soham Mantra

2. Vairagini, Sanskrit वैरागिणी vairāginī f., ist ein spiritueller Name und bedeutet Die ohne Gier und Verhaftung ist, eine Wunschlose, Asketin. Vairagini kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra.

Der spirituelle Name Vairagini

Vairagini ist ein spiritueller Name, der ausdrückt, das du ohne Verhaftung bist, ohne Gier, ohne Wünsche.

Vairagini bedeutet, diejenige, die von Vairagya charakterisiert ist. Vairagya ist der Zustand ohne Verhaftung. Vairagya bedeutet die Abwesenheit von Raga. Raga heißt Mögen, heißt Gier.

Vairagya ist der Zustand. Ragya wäre der Zustand mit Gier. Vairagya der Zustand ohne Gier, ohne Verhaftung. Und so ist Vairagini diejenige, die diese Verhaftungslosigkeit hat, diese bedingungslose Liebe hat. Diejenige, die nach dem Höchsten strebt und das Vergängliche nicht braucht.

Ähnliche spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

05.07.2020 - 10.07.2020 - Mantra Sommer Festival
Verschiedene Mantramusiker, Klangarbeiter und Bhaktiyogis aus dem Umfeld von Yoga Vidya werden vor Ort sein und ein buntes Programm entstehen lassen: Lagerfeuersingen, Outdoor-Konzerte, Mantra-Yoga…
Marco Büscher,Gaiatrees,Frauke Richter,Tobias Weber,Dhira Nitai Das,Janin Devi und André Maris,Sadbhuja Dasa,Kirtaniyas,Prema Hara,Mantra-Tribe,Vaiyasaki Das,Dave Stringer,Tarana Chaitanya,
05.07.2020 - 10.07.2020 - Bhakti: Die Welt der Herzensklänge
Entdecke verschiedene Wege, tief in deine innere Stimme einzutauchen, dich mit den spirituellen Klängen deines Selbst zu verbinden. Und es wird Momente tiefer Stille geben - immer im Fluss der Geg…
Matthias Meyne,Pieter Bünger,