Tailaphala

Aus Yogawiki

Tailaphala (Sanskrit: तैलफल taila-phala m. und n.) wörtl. "Öl-Frucht" (Taila-Phala); Sesam (Tila); Katappenbaum (Inguda); Belerische Myrobalane (Bibhitaka). Letztere ist Bestandteil von Triphala, der weit verbreiteten ayurvedischen Medizin.

Tailaphala, ein Name für Bibhitaka - Foto: J.M.Garg

Tailaphala im Ayurveda

Tailaphala (Bibhitaka) lindert Störungen aller drei Doshas, insbesondere von Kapha und Pitta. Die Frucht von Tailaphala wird gewöhnlich täglich verzehrt.

Als Teil der ayurvedischen Kräutermischung Triphala wird Tailaphala bei einer Vielzahl von Krankheiten angewandt, wie etwa: bei Asthma und Erkältungen, Diabetes, Verdauungsstörungen, Migräne, Arthrose, Schuppenflechte sowie Schlafstörungen.

Namen und Synonyme

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Ayurveda

29.03.2024 - 31.03.2024 Ayurveda für die Seele
An diesem Wochenende kannst du Seele richtig baumeln lassen. In einem Ayurveda-Massageworkshop wirst du tiefe Entspannung genießen und die Basis der ayurvedischen Massage erlernen. Eine Konstitutions…
Durga Devi
05.04.2024 - 07.04.2024 Yoga und die Doshas
Lerne wie du Ayurveda und Hatha Yoga miteinander verbinden kannst. Yoga u. die Doshas integriert Ayurveda und Yoga mit dem Ziel, den Menschen wieder in sein ursprüngliches Gleichgewicht im Einklang m…
Kaliprem Petermann

Ayurveda Ausbildung

21.04.2024 - 28.04.2024 Ayurveda-Vegan Koch Ausbildung
Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der Ayurveda Küche! In einer bewährten Kombination aus Theorie und praktischen Kochworkshops unter der fachkundigen und liebevollen Anleitung von Dr.…
Devendra Prasad Mishra, Julia Lang
28.04.2024 - 05.05.2024 Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke aufe…
Sabine Vallabha Steenbuck, Silke Hube