Shashikalabharana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shashikalabharana, Sanskrit शशिकलाभरण śaśikalābharaṇa m., Beiname von Shiva. Shashikalabharana ist ein Sanskrit Substantiv Masculinum, also ein Hauptwort bzw. Nomen männlichen Geschlechts und ist ein Beiname von Shiva.

Kali Yantra verleiht die Kraft loszulassen

Verschiedene Schreibweisen für Shashikalabharana

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann: Shashikalabharana auf Devanagari wird geschrieben शशिकलाभरण, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "śaśikalābharaṇa", in der Harvard-Kyoto Umschrift "zazikalAbharaNa", in der Velthuis Transkription ""sa"sikalaabhara.na", in der modernen Internet Itrans Transkription "shashikalAbharaNa", in der SLP1 Transliteration "SaSikalABaraRa", in der IPA Schrift "ɕəɕikəlɑːbʰərəɳə. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Shashikalabharana in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben ஶஶிகலாபரண, in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, ശശികലാഭരണ, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਸ਼ਸ਼ਿਕਲਾਭਰਣ ".

Video zum Thema Shashikalabharana

Shashikalabharana gehört zu den Sanskrit Wörtern, die auch in den Yoga Schriften wie Upanishaden, Veden verwendet werden. Hier kannst du ein Video anschauen zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Shashikalabharana

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Shashikalabharana:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Shashikalabharana

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Shashikalabharana

Sanskrit Wörter ähnlich wie Shashikalabharana

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Shashikalabharana

Shashikalabharana ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Meditationstherapie-Baustein:

09.05.2021 - 12.05.2021 - Ayurveda Meditationstechniken
Meditation ist die höchste aller Yoga Praktiken. Meditation ist mehr als nur Schließen der Augen und ruhiges Sitzen: Sie bedingt Harmonie in Körper, Geist, Sinnen und Prana (Lebensenergie). Du l…
27.06.2021 - 04.07.2021 - Meditationskursleiter Ausbildung Teil 1
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft un…