Scheinwelt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scheinwelt‏‎ ist eine Welt die man sich nur vorstellt, sie ist eine eingebildete, fiktive Wirklichkeit und stimmt nicht mit der objektiven Realität überein. Es gibt verschiedene Arten von Scheinwelten. Vedanta sagt, die Welt als Ganzes ist eine Scheinwelt, es gibt gar keine objektive Welt. Manche Interpretationen der Quantenphysik würden damit übereinstimmen. Es gibt keine objektive Welt, denn die Welt ist in Zeit und Raum und Zeit und Raum existieren auch nicht absolut. Insofern ist die Welt als Ganzes eine Art Scheinwelt, auch maya, oder auch mithya genannt.

Scheinwelt‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Es gibt weitere Grade von Scheinwelt. Zum einen ist die Wahrnehmung des Menschen als Ganzes eine Art Scheinwelt. Menschen sehen bestimmte Schwingungen. Farben und Formen sind schein. Auch was man hört sind ja eigentlich nur Schwingungen in der Luft, riechen und schmecken erzeugen eine scheinbare Welt. Die Menschen als Ganzes Man leben in einer Art Scheinwelt.

Zusätzlich lebt jedes Individuum auch noch einmal in seiner Scheinwelt. Das heißt, man macht sich ein Bild von der Welt. So wie der Mensch die Welt denkt, ist sie ja nicht. Man interpretiert Gesichtsausdrücke, oder Absichten von etwas, oder man legt Bedeutung in etwas. Aus allen Hypothesen die sich ein Mensch macht, entsteht seine eigene Scheinwelt. Normalerweise können die Menschen miteinander kommunizieren, sie können sich in die Scheinwelt des anderen etwas hineinversetzen.

Die Welten der Menschen mit denen man zu tun hat, haben gewisse Ähnlichkeiten. Schwierig wird es, wenn ein einzelner Mensch seine eigene Scheinwelt soweit baut, dass sie mit der Welt von anderen kaum etwas zu tun hat. Er kann sich nicht in andere hineinversetzen. Das kann dann bis in die Psychose hineingehen. Sei dir bewusst, jeder Mensch lebt in seiner Scheinwelt. Die Menschheit als Ganzes hat eine Art kollektive Scheinwelt. Es gibt nicht in Wahrheit eine echte objektive Wirklichkeit.

Scheinwelt‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Scheinwelt‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Scheinwelt‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Scheinwelt‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Scheinwelt‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt in Beziehung stehen mit Scheinwelt‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Scheinend‏‎, Scheck‏‎, Schauspiel‏‎, Schenken‏‎, Schieben‏‎, Schild‏‎.

Wellness Seminare

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
23. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Herbst-Spezial: Yoga Ferienwoche 7 Tage zum Preis von 5 Tagen
Eine Woche zum Aufladen, Regenerieren und Verwöhnen. Mit Yoga, Meditation, Massage-Workshop, Spaziergängen, Ausflügen/Wanderungen, Vorträgen, 1x freier Eintritt in Schwimmbad und Sauna und viel…
Ramashakti Sikora,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Ayurveda Einführung
Lerne die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha kennen. Mit Ernährungs- und Wellness-Tipps. Kräuterkunde und Anleitung zur Selbstmassage. Yogastunden, Meditation und Mantra-Singen ergänzen d…
Shakti Csókás,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Ayurveda und Yoga Wellness Wochenende
Du eignest dir Grundkenntnisse in Entspannungstechniken, natürlichen Heilverfahren, Ayurveda und Aromatherapie an und lernst einfache Anwendungen für dich und andere. Erfahre die wohltuende und h…
Krishnashakti Stiboy,


Scheinwelt‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Scheinwelt‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Scheinwelt‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.