Rezitation Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rezitation Sanskrit: Sanskrit gilt als Heilige Sprache. Sanskrit hat eine besondere spirituelle Energie. Daher gelten Rezitationen von klassischen Sanskrit Texten als eigene spirituelle Praxis.

Rezitation Sanskrit im Hinduismus

Im Hinduismus spielen Sanskrit Rezitationen eine besondere Rolle. Wer die Heiligen Schriften auf Sanskrit korrekt rezitieren kann, steht in hoher Achtung.

Folgende Sanskrit Schriften eignen sich in besonderem Maße als Rezitationen:

Je nach spiritueller Ausrichtung können unterschiedliche Sanskrit Texte rezitiert werden.

Sanskrit Rezitationen bei Yoga Vidya

In den Yoga Vidya Ashrams in Deutschland werden regelmäßig Sanskrit Texte rezitiert.

In Bad Meinberg z.B. gibt es folgende tägliche Rezitationen von Sanskrit Texten:

19.20h Stotra Singen im Homa Raum mit Rezitation von

  • Shanti Mantras
  • Guru Stotra
  • Shri Suktam
  • Shani Stotra

Im Shivalaya gibt es verschiedene Rezitationen von Veda Mantras, Rezitation der Bhagavad Gita, Lalita Sahasranama und

Im Rahmen der Guru Puja jeden Donnerstag um 16h werden Purusha Suktam, Narayana Suktam und Guru Stotra rezitiert.

Wenn indische Sanskrit Gelehrte auf Besuch sind, gibt es zusätzliche Rezitationen, zu denen Besucher gerne eingeladen sind.

Alle Sanskrit Rezitationen bei Yoga Vidya stehen für alle Interessenten offen.



Beispiele von Sanskrit Rezitationen bei Yoga Vidya

Hier findest du einige Beispiele von Sanskrit Rezitationen. Lass diese auf dich wirken. Spüre die besondere Kraft dieser Rezitationen:

Acharya Harilalji rezitiert Shri Gita Dhyanam, ein Sanskrit Text, den man vor dem Studium der Bhagavad Gita rezitieren kann:

Shri Rudram - eine besonders machtvolle Veda Rezitation, von Acharya Harilalji:

Shanti Mantra Rezitation von Sitaram aus Yoga Vidya Bad Meinberg:


Das Wort Rezitation auf Sanskrit

Rezitation Sanskrit - Wie kann man das Deutsche Wort Rezitation in das Sanskrit übersetzen? Das deutsche Wort Rezitation hat verschiedene Sanskrit Übersetzungen und Entsprechungen. Dieses Wort auf Sanskrit ist Shastra. Das deutsche Wort Rezitation kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Shastra.

Allerdings bedeutet Shastra auch allgemein Schrift. Man kann auch sagen, dass man z.B. die Shastras, die Heiligen Schriften, nutzen kann für Sanskrit Rezitationen.

Hier findest du genauere Informationen und weiterführende Links zu diesem und anderen Sanskrit Begriffen und Yoga Fachausdrücken:

Surya Yantra - das Yantra des Sonnengottes, für Strahlen, Energie, Mut und Gesundheit

Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel und einen Yoga Video] Vortrag zu diesem Stichwort zu diesem Sanskritwort erhältst du, indem du klickst auf Shastra.


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Rezitation

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff