Hymne

Aus Yogawiki

Hymne ist ein feierlicher Preis- und Lobgesang, ohne feste Form in der Metrik und Strophenaufbau, noch in der Melodie oder Rhythmik. Bezeichnend ist die zusammenführende Qualität als Ausdruck einer Bewegung, Geisteshaltung oder religiöser Gesinnung. Typisch für religiöse Hymnen ist die Öffnung zur geistigen Welt und höheren Bewusstseinsebenen, wo alles Leid transformiert werden kann.

Hymne - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Hymne

Eine Hymne ist ein Lied welches eine besondere Bedeutung hat. So gibt es zum Beispiel die Nationalhymne. In Indien werden zum Beispiel die Samnitas aus den Veden als Hymnen bezeichnet. Oder auch die Suktas sind Hymnen. Samnita ist Etwas was eine Wahrheit enthält und dann gibt es die Suktas, die wohl gesagten und die besonders wohlklingenden. Und so gibt es Hymnen an den Feuergott Agni. Es gibt Hymnen an Indra den Himmelskönig. Es gibt Hymnen an Vauna, das Wasser. Es gibt Hymnen an Purusha, die Weltenseele, Hymnen an Lakshmi. Es gibt die Hymne an Narayana, der der in allen Wesen ist. Es gibt Shri Rudram als die Hymne an Rudra Shiva in seiner Manifestation als der, der alles Negative beseitigt.

Und so umfassen gerade die Veden verschiedene Hymnen, die bis heute rezitiert werden, gesungen werden und die eine starke Macht haben.

Video Hymne

Hier findest du ein Vortragsvideo über Hymne :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Hymne Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Hymne :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Hymne, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Hülle, Hormonyogalehrerin, Hochbegabter, Hypnotherapie, Ich atme tief und ohne Angst, Ich schaffs.

Klang, Nada Yoga Seminare

05.03.2023 - 10.03.2023 Klangmassage Ausbildung
Lerne in dieser Ausbildung mit Klang zu arbeiten – sei es für Entspannung, für Klangmassagen oder für gezielte therapeutische Einsätze bei spezifischen Beschwerdebildern oder Organbeschwerden.*
Jeannine Hofmeister, Maik Hofmeister
05.03.2023 - 10.03.2023 Themenwoche: Stimme und Yoga
Die Brücke zwischen dem Singen und Yoga, Körper, Atem und Sinnlichkeit, ist nur allzu natürlich. Beides bringt Einklang, beides macht glücklich und lässt dich das Leben wirklich spüren.

Mö…
Joanna Kupnicka
05.03.2023 - 10.03.2023 Themenwoche: Stimme und Yoga
Die Brücke zwischen dem Singen und Yoga, Körper, Atem und Sinnlichkeit, ist nur allzu natürlich. Beides bringt Einklang, beides macht glücklich und lässt dich das Leben wirklich spüren.

Mö…
Joanna Kupnicka
17.03.2023 - 19.03.2023 Transformation durch Faszienarbeit und Klangmassage
Lerne in diesem Intensivseminar mit Klangunterstützung das Loslassen in allen Asanas, auch in denen, wo es sich noch schwierig anfühlt. Lass den Klang die subtile Arbeit an, in und durch die Faszien…
Susan Holze-Apell
17.03.2023 - 19.03.2023 Nada Yoga - Sing dich ins Licht
Die natürliche Stimme ist ganz unmittelbarer Ausdruck deiner Seele. Was du in dir anstimmst, bringst du auch außen in Schwingung und du kommst in Einklang mit dir und dem Kosmos.
An diesem Woche…
Anne-Careen Engel
19.03.2023 - 24.03.2023 Yin Yoga mit Klang und spezielles Faszientraining
Im Yin Yoga hältst du die Asanas (Yoga Übungen) zwischen drei und sieben Minuten. Zwischen den Übungen harmonisierst du dich im Liegen bzw. mit sanften Bewegungen.
In den Yin Yoga Positionen kan…
Pranava Heinz Pauly