Procain

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Procain ist ein altes Anästhetikum, ein Lokalanästhetikum, das 1905 von den beiden Ärzten Einhorn und Uhlfelder eingeführt wurde. Procain wird heute seltener in der Medizin verwendet und noch seltener in der Schmerztherapie.

Procain aus Yoga Sicht

Procain aus yogischer Sicht

Früher wurde es gerne verwendet für die Lokalanästhesie, also um Menschen lokal zu betäuben. Heute gibt es wirksamere Stoffe wie zum Beispiel Lidocain. Die dringen besser ins Gewebe ein und haben weniger allergische Reaktionen. Procain hat heute einige andere Anwendungen als die Lokalanästhesie. Das eine Anwendungsgebiet ist die sogenannte Neuraltherapie. Das gehört zur Alternativmedizin. Dabei werden procainhaltige Spritzen in sogenannte Störfelder gespritzt, zum Beispiel Narben und es wird angenommen, dass man durch Procain die Störfelder entstören kann, um damit eine Schmerzlinderung zu erzielen.

Neuraltherapie will also chronische Schmerzen heilen, indem Störfelder neutralisiert werden durch procainhaltige Spritzen. Eine weitere Anwendung von Procain ist die Alterungsverzögerung, das sogenannte „Anti-Aging“. Das ist etwas umstritten. Es gibt die sogenannte Geriatrie und die hat Procain unter der Bezeichnung „H 3“ eingeführt. Es wird angenommen, dass man mit Procain den Alterungsprozess rückgängig machen kann. Es gibt noch eine weitere Anwendung von Procain, zum Beispiel zur örtlichen Betäubung vor der Anbringung von Tattoos oder auch von „Permanent Mape up“. Als Anti-Aging-Mittel wird Procain manchmal verwendet als Lösung zum Eintropfen in die Ohren oder auch als Dragees, Kapseln, Tabletten oder auch als Injektion. Procain ist also ein interessanter Stoff, der für Verschiedenes angewendet wird. Allerdings für die ursprüngliche medizinische Anwendung als Lokalanästhetikum wird Procain heute nur noch selten verwendet.

Procain Video

Lausche einem Videoreferat mit Wesentlichem zu Procain:

Diese Abhandlung mit dem Inhalt Procain kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Procain

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Procain, sind zum Beispiel

Procain gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilung, Medikamente, Arzneimittel, Medizin, Naturheilkunde, Heilmittel, Heilung, Medikamente, Arzneimittel, Medizin, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Procain in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Procain enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Ernährung

04. Jan 2019 - 06. Jan 2019 - Schlank und gesund mit Yoga
„Yoga ist nur etwas für Gertenschlanke“, so die gängige Meinung vieler Menschen mit Übergewicht. Doch nur die Wenigsten wissen: Mit der Jahrtausende alten indischen Yoga Lehre kann man auch…
06. Jan 2019 - 11. Jan 2019 - Vegane Kochausbildung
Spielerisch und genussvoll lernst du die vielfältigen Möglichkeiten einer yogisch-pflanzlichen Ernährung kennen – von deftig bis Rohkost. Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der…
Kai Treude,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Procain ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!