Primitiv

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vergebung kann auch denjenigen heilen, der primitiv ist oder so erscheint.

Primitiv - Primitiv bedeutet zunächst ursprünglich

Primus ist „der Erste“ und primitiv ist das, was ursprünglich ist. Deshalb könnte man sagen, dass primitiv in seiner Bedeutung erstmal nichts Schlechtes ist. Aber primitiv heißt dann eben auch ungebildet, ungehobelt.

Man kann sagen, jemand ist primitiv, der sich nicht zu benehmen weiß. Jemand ist primitiv, der seine Worte nicht kultiviert ausdrücken kann. Jemand ist primitiv, der die Gefühle von anderen missachtet und einfach spricht, wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Manchmal hat das Primitive etwas Ursprüngliches. Manchmal sind die Menschen, die man als primitiv bezeichnet, eigentlich eher authentisch, mitfühlend und vielleicht auch herzlicher.

Ein Adjektiv, seine Herkunft und Verwendung

Primitiv kann man anderen zuschreiben, die man als naiv, simpel erlebt, als auf niedriger Entwicklungsstufe stehend. Man kann sich über die primitive Ausstattung eines Ashrams in Indien beschweren. Man kann die primitive Ausdrucksweise eines anderen beklagen und damit meinen, dass der andere Schimpfwörter verwendet, sexuelle Anzüglichkeiten von sich gibt. Man kann auch von jemand anderem sagen er ist primitiv, wenn es ihm nur um Essen, Trinken, Sex und Materielles geht, und dass er dieses ganz primitiv angeht.

So hat das Wort primitiv verschiedenste Bedeutungen. Das Wort primitiv bedeutet auch einfach, roh, dürftig, armselig, naiv. Das Adjektiv primitiv kommt vom französischen primitif, welches wiederum auf das lateinische primitivus zurückgeht. Primitivus bedeutet der erste in seiner Art, ursprünglich. So ist Primitivität in seiner ursprüngliche Wortbedeutung gar nicht so banal wie es klingt - Urtümlichkeit, Unberührtheit, kann es nämlich auch bedeuten.

Primitiv ist ein Adjektiv zu Primitivheit. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Primitivheit in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Primitivheit.

Primitiv in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Primitiv ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme primitiv - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv primitiv sind zum Beispiel primitiv, niveaulos, dumm, ignorant, einfach, unkompliziert, dumm.

Gegenteile von primitiv - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von primitiv sind zum Beispiel gelehrig, gebildet, arrogant, überheblich.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu primitiv mit positiver Bedeutung sind zum Beispiel gelehrig, gebildet. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Primitivheit sind Anspruchsdenken, Wissen, Gelehrsamkeit, Sachkenntnis, Bildung.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem arrogant, überheblich.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach primitiv kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Primitivheit und primitiv

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu primitiv und Primitivheit.

Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Positives Denken, Raja Yoga und Gedankenkraft:

25.06.2021 - 27.06.2021 - Selbstreflexion und psychologische Arbeit mit Hatha Yoga
An diesem Yoga Wochenende lernst du spezielle Weisen, Hatha Yoga zu üben, um die Sprache des Körpers durch Asanas zu verstehen. Aufmerksamkeitslenkung und spezielle Selbstreflexionstechniken in d…
25.06.2021 - 27.06.2021 - Achtsamkeitsyoga
Achtsamkeitsyoga schafft eine Verbindung zwischen dem körperorientierten Yoga und der Achtsamkeitslehre, was dazu führt, dass du im Einklang bist, bewusst und zentriert. Yogapositionen werden fü…
02.07.2021 - 04.07.2021 - Entscheidungen: Gehen oder bleiben?
Stehst du vor einer wichtigen Entscheidung und schaffst es einfach nicht, sie zu treffen? Du hast viele Pros und Contras aufgelistet, deine Gefühle befragt, mit Freunden und Freundinnen gesprochen…