Paretesha

Aus Yogawiki

paretesha, Sanskrit परेतेश pareteśa m., Yama. paretesha ist ein Sanskrit Substantiv Masculinum, also ein Hauptwort bzw. Nomen männlichen Geschlechts und steht für Yama.

Durga erscheint dem indischen König Shivaji in ihrer Gestalt als Bhavani

Verschiedene Schreibweisen für paretesha

Sanskrit wird ganz klassisch in der sehr ästhetischen Devanagari Schrift geschrieben. Damit Europäer das lesen können, gibt es verschiedene Transliterationen in europäische, also römische Schrift. paretesha auf Devanagari wird geschrieben परेतेश, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "pareteśa", in der Harvard-Kyoto UmSchrift "pareteza", in der Velthuis Transkription "parete"sa", in der modernen Internet Itrans Transkription "paretesha", in der SLP1 Transliteration "pareteSa", in der IPA Schrift "pəreːt̪eːɕə. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. paretesha in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben பரேதேஶ, in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, പരേതേശ, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਪਰੇਤੇਸ਼ ".

Video zum Thema paretesha

paretesha ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie paretesha

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie paretesha:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor paretesha

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach paretesha

Sanskrit Wörter ähnlich wie paretesha

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema paretesha

paretesha ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Meditation:

03.03.2023 - 05.03.2023 Deinem Herzen folgen
Was will ich wirklich? Fühle ich, was ich will, oder denke ich nur, was ich will? Oft ist unser Kopf lauter als unser Herz. Im Alltag haben wir verlernt genau hin zum Herzen zu horchen. Dieses „Horch…
Mario Langewald
03.03.2023 - 05.03.2023 Atme dich frei! Yoga, Meditation & Achtsamkeit
Lade dich mit neuer Energie auf & stärke deine Selbstheilungskraft! Wir praktizieren dynamische und ausgleichende Atemübungen und bringen unseren Atem und Körper mit sanften Flows zum Fließen. Den Ha…
Jana Svaha Krützfeldt