Nehmen Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nehmen Sanskrit Wie übersetzt man das deutsche Verb Nehmen auf Sanskrit? Sanskrit ist eine Sprache mit vielen Nuancen. Es gibt einige Sanskrit Verben, mit denen man Nehmen ins Sanskrit übersetzen kann. Hier also eine oder mehrere Möglichkeiten, Nehmen ins Sanskrit zu übersetzen:

Kali mit Shiva
  • Day, Sanskrit दय् day, heißt bedauern, geben, gehen beschützen, nehmen, töten. Day ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet bedauern, geben, gehen beschützen, nehmen, töten.
  • Grah, Sanskrit ग्रह् grah, heißt nehmen, gefangen nehmen; kaufen, verstehen. Grah ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet nehmen, gefangen nehmen; kaufen, verstehen.
  • Gras, Sanskrit ग्रस् gras, heißt schlucken, verschlingen, essen, nehmen, zu sich nehmen. Gras ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet schlucken, verschlingen, essen, nehmen, zu sich nehmen.
  • Hri, Sanskrit हृ hṛ, heißt tragen, bringen, nehmen, stehlen, erhalten, fangen, bezaubern, mit Gewalt nehmen. Hri ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet tragen, bringen, nehmen, stehlen, erhalten, fangen, bezaubern, mit Gewalt nehmen.
  • Kuk, Sanskrit कुक् kuk, heißt nehmen, akzeptieren, etwas ergreifen, beschlagnahmen, fassen, erfassen. Kuk ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet nehmen, akzeptieren, etwas ergreifen, beschlagnahmen, fassen, erfassen.
  • Labh, Sanskrit लभ् labh, heißt bekommen, erhalten, nehmen, etwas finden müssen, erkennen, in der Lage sein. Labh ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet bekommen, erhalten, nehmen, etwas finden müssen, erkennen, in der Lage sein.
  • Laj, Sanskrit लज् laj, heißt rösten, Frittieren, braten, beschuldigen, verleumden, verletzen, nehmen, wohnen, sprechen, scheinen, manifestieren, beschämt sein, schämen. Laj ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet rösten, Frittieren, braten, beschuldigen, verleumden, verletzen, nehmen, wohnen, sprechen, scheinen, manifestieren, beschämt sein, schämen.
  • Luj, Sanskrit लुज् luj, heißt verletzen, stark sein, nehmen, wohnen, bleiben. Luj ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet verletzen, stark sein, nehmen, wohnen, bleiben.
  • Pij, Sanskrit पिज् pij, heißt färben, tönen; beitreten, zerteilen, unartikuliert sprechen, unverständliches Zeug reden, töten, stark sein, nehmen, bleiben, strahlen. Pij ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet färben, tönen; beitreten, zerteilen, unartikuliert sprechen, unverständliches Zeug reden, töten, stark sein, nehmen, bleiben, strahlen.
  • Spash, Sanskrit स्पश् spaś, heißt behindern, berühren, klar sehen, unternehmen, zusammen binden, nehmen, umarmen. Spash ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet behindern, berühren, klar sehen, unternehmen, zusammen binden, nehmen, umarmen.
  • Tras, Sanskrit त्रस् tras, heißt fürchten, erzittern, nehmen, entgegnen, halten. Tras ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet fürchten, erzittern, nehmen, entgegnen, halten.
  • Tuj, Sanskrit तुज् tuj, heißt erreichen, stark sein, nehmen, bleiben, mit Kleidung schützen, schlagen, schieben, geben, ausstoßen, stark sein, leben, nehmen, verletzen, beleidigen,. Tuj ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet erreichen, stark sein, nehmen, bleiben, mit Kleidung schützen, schlagen, schieben, geben, ausstoßen, stark sein, leben, nehmen, verletzen, beleidigen,.
  • Adeya, Sanskrit आदेय ādeya, zu nehmen. Adeya ist ein Sanskritwort und bedeutet zu nehmen.


Video zu Yoga, Meditation und Spiritualität

Nehmen auf Sanskrit ist z.B. Day. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Video zum Thema Yoga, Meditation, Ayurveda und Spiritualität:

Quelle

Wörterbücher Indische Sprachen

Sanskrit ist die älteste indische Sprache. Heute wird in Indien unter anderem Hindi, Tamil, Punjabi, Gujarati, Bengali, Malalayam gesprochen. Hier im Wiki findest du auch Wörter in diesen Sprachen:

Weitere Deutsch - Sanskrit Übersetzungen

Siehe auch

Das war also einiges zum Thema Nehmen und wie man Nehmen auf Sanskrit sagen kann.

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff

  • Haras, Sanskrit हरस् haras n. (von hṛ), das Nehmen, Ergreifen, Empfangen, Griff. Haras ist ein Sanskritwort und hat die deutsche Übersetzung Nehmen, Ergreifen, Empfangen, Griff.